Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Insulaire


Pro Mitglied, Ile de Ré

nur ein Federchen

*
Frühlings-Raunen
*
Sonnbestrahltes Frühlingsraunen,
Tulpen, Rosenknospenstaunen.
Friedlich und geschäftig schwatzen
all die Meisen, Amseln, Spatzen
hocherfreut am Futterplatz.
Singen. Piepsen. - Da, ein Platsch,
als ein Sperber, kampfgestählt,
wie ein Blitz vom Himmel fällt.
*
Flügel schlagen, Vögel fliehen
in die Büsche, Federn stieben,
als der Sperber von dem Brunnen
einen Spatz, der dort gesungen
und gebadet auf dem Stein,
schnappt. - Ein wildes, schrilles Schrei'n.
Stille ... Und vom Spatzenglück
blieb nur ein Federchen zurück.

Kommentare 12

  • itia 2. Mai 2015, 17:20

    Genau so wie das Bild, mag ich die Worte dazu.
    Auch wenn die Geschichte keine schöne ist.

    lg itia
  • Johnny Giraud 2. Mai 2015, 16:55

    Merveilleusement belle !!!!!
    Amitiés.
    John
  • Oliver H2 2. Mai 2015, 12:02

    Knallig schön !
    Gefällt mir !

    LG Oliver
  • manfred.art 2. Mai 2015, 11:42

    einfach schön und geniessen.. dir einen lieben gruss manfred
  • Raymond M. 2. Mai 2015, 10:38


    ... armer Piepspatzmatz.
    Toll. wie Du AlltagsMotive erkennst und etwas daraus machst.
    Bonne continuation
    ray
  • Joachim Haak 2. Mai 2015, 8:16

    schön erzählt von deinem freitäglichen Mittwochsblümchen
    LG Jo
  • Dieter Geßler 1. Mai 2015, 20:06

    :-)))
  • Insulaire 1. Mai 2015, 19:50

    ... ein altes Foto, Dieter.
    Heute ist ja Freitag, - und da musste ein Mittwochsblümchen her. :-))
  • Dieter Geßler 1. Mai 2015, 19:05

    Hmmm, jetzt bin ich ganz durcheinander, Tulpe mit Weihnachtsgrüßen.
    Schön mit den Frühlingsgedicht dazu. :-)))

    LG
  • ALLWO 20. Dezember 2013, 9:27

    Jetzt bin ich doch etwas erstaunt .. dass Dein schönes Tulpenfoto im Laufe der Zeit nicht mehr Freunde gefunden hat .. die ihm die Anerkennung geschrieben haben .. das es sich in jedem Fall verdient hat ..
    meint mit herzlichen Weihnachtsgrüße der Wolfgang aus Lippe
  • u.j.k.h. 30. März 2011, 1:11

    das foto gefällt außerordentlich gut - das gedicht natürlich auch - obwohl trauriges ende - das mit der blume hätt` ich auch gefragt - danke
    vg
  • Marianne Heinen 29. März 2011, 15:35

    Hallo Insulaire habe mir die Blume 3 mal angesehen und weiss nicht welche Art sie ist . Hast du einmalig aufgenommen gruss Marianne

Informationen

Sektion
Ordner Blüten
Klicks 513
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz