Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Christiane Neuwald


Free Mitglied, Schleswig

Nun ist es wieder soweit

****Die vier Kerzen am Adventskranz****

Vier Kerzen brannten am Adventskranz. Es war still, so still, dass man hörte, wie die Kerzen zu sprechen begannen.

Die erste Kerze seufzte und sagte:

Ich heiße Frieden.
Mein Licht leuchtet, aber die Menschen halten keinen Frieden. Sie wollen mich nicht.
Ihr Licht wurde immer kleiner und verlosch schließlich ganz.

Die zweite Kerze flackerte und sprach:
Ich heiße Glauben.
Aber ich bin überflüssig geworden. Die Menschen wollen von Gott nichts wissen, und es macht keinen Sinn mehr, dass ich brenne.
Ein Luftzug wehte durch den Raum, und die Kerze war aus.

Leise und sehr traurig meldete sich die dritte Kerze zu Wort:
Ich heiße Liebe.
Und ich habe keine Kraft mehr zu brennen, denn die Menschen stellen mich an die Seite.
Sie sehen nur sich selbst, und nicht die anderen, die sie lieb haben sollten.
Mit einem letzten Aufflackern verlosch auch diese Flamme.

Da kam ein Kind ein das Zimmer, sah die Kerzen an und fing fast an zu weinen.
Es sprach:" Aber, Ihr sollt doch brennen und nicht ausgehen, wir brauchen doch Euer Licht!"

Da meldete sich die vierte Kerze und sprach: "Hab keine Angst, denn so lange ich brenne, können wir auch die anderen Kerzen wieder anzünden. Ich heiße Hoffnung!"

Mit einem Streichholz nahm das Kind das Licht von dieser Kerze und zündete damit all die anderen Lichter wieder an.



Mögen uns allen diese vier wichtigen Dinge nicht verloren gehen!

Frieden
Glauben
Liebe
Hoffnung



Ich wünsche euch eine schöne Weihnachtszeit.

Kommentare 8

  • Edith M. 9. Januar 2012, 1:15

    Hallo Christiane, da hatten wir die gleiche (oder heißt es dieselbe?) Textidee - Dein Foto strahlt deutlich mehr Wärme aus. Gefällt mir gut.
    Auch Dir und Deinen Lieben wünsche ich für 2012 alles Gute
    Edith
    Gesegnete Weihnachten
    Gesegnete Weihnachten
    Edith M.
  • N. Claudia 3. Januar 2012, 14:34

    diese kinderaugen...
    einfach nur gigantisch....

    alles liebe und gute für 2012
    wünscht mit lieben grüßen

    die claudia
  • Ludwig F. Ellner 1. Dezember 2011, 22:49


    da strahlen die kinderaugen.....

    auch dir eine schöne vorweihnachtszeit.....

    grüße
    ludwig
  • conni ellner 27. November 2011, 12:09

    was gibt es schöneres als staunende kinderaugen....
    dein wunderschönes bild mit der kleinen geschichte
    finde ich sehr berührend...und wie passend zum
    heutigen 1. advent...
    auch dir und deiner familie eine besinnliche weihnachtszeit.
    lg
    nelly
  • Claudio Micheli 27. November 2011, 11:46

    Dolcissima e molto bella!
    Ciao!
  • Christiane Neuwald 27. November 2011, 10:45

    Nein, nicht alle Kinder die ich fotografiere sind meine Enkel. Dann hätte ich ja schon ganz viele Enkel. :-)
  • Heide G. 27. November 2011, 10:41

    da bist du ja mal wieder, und ich denke, dieser kleine Pausbackenengel ist eines deiner Enkelkinder?
    Gruss Heide
  • Andrea Rademacher 27. November 2011, 10:28

    danke, Dir auch einen schönen 1. Advent
    VG Andrea

Informationen

Sektion
Ordner Leute von heute
Klicks 716
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D40X
Objektiv Unknown (D7 3C 53 80 30 3C 4B 06)
Blende 4
Belichtungszeit 1/60
Brennweite 55.0 mm
ISO 200