Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Mara T.


World Mitglied, Kassel

Nun ist die Uhr kaputt

*schnief* ... beim Versuch, das Innenleben einer Uhr zu fotografieren,
machte es kurz "plingggg", und alle Rädchen sprangen mir entgegen.
Naja, zusammengekriegt hab ich das nicht mehr :-((

Kommentare 8

  • Karl-Heinz Kalkhake 20. April 2008, 14:01

    Was man nicht alles macht um ein Foto zu schießen :-) Aber ist ja gelungen....

    LG Karl-Heinz
  • Peter Krammer 16. April 2008, 22:53

    Sei ehrlich, Du hast sie wegen dem Foto mit Absicht puttgemacht ;-))
    LG Peter
  • Michael Kais 16. April 2008, 12:55

    Manchmal wünschte ich auch das die Zeit stillsteht.
    Wie immer ein sehr schönes Bild von Dir.

    LG Michael
  • Alke 16. April 2008, 11:17

    macht nichts, war ja eh kaputt, dafür hast Du nun ein schönes Foto
    VG Alke
  • Rolf Hustedt 16. April 2008, 2:43

    Glückwunsch zum Bild, Beileid zum Wecker :-)
    lg Rolf
  • Kirsten S. 15. April 2008, 20:32

    Tja, als kreativer Fotograf muß man auch mal Opfer bringen... ;)

    Ist aber trotzdem ein schönes Makro bei rausgekommen. :)

    Ich würde das Innenleben aufheben, eignet sich bestimmt auch gut für Stilleben usw., die Rädchen wirken schön nostalgisch.

    LG, Kirsten
  • Jana Wenderoth 15. April 2008, 19:25

    das sieht wirklich traurig aus...
    ;-)
    Lg Jana
  • Angelika H. 15. April 2008, 12:52

    fürs foto taugt das innenleben allemal... :o)
    sehr schönes licht und freistellung
    lg angelika

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 1.054
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz