Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Lawoe


Pro Mitglied, Wehrheim

Nummer 5 trifft R2D2

wer hätte das gedacht.......................?



die nächste zeit geht´s durcheinander...+ eine neue serie, die sich wohl ein bisschen hinzieht

schöne neue woche wünsche ich!

lg frank

Kommentare 14

  • Lawoe 7. Juli 2010, 20:07

    danke, du bist so lieb......schniefgerührtsei
  • Heiko 99 10. April 2010, 22:16

    Mit dem Titel kann ich was anfangen.
    Sehr klasse Treffen der beiden.

    Nr. 5 war auf Reisen.


    LG, Heiko
  • Lawoe 7. April 2010, 13:41

    sie sägen noch am termin :-))
  • habee 6. April 2010, 20:50

    oh mann, der Linke wills aber genau wissen, was beim Rechten gleich überläuft....?
    :-)
  • Helitropix 6. April 2010, 18:43

    ... wirklich stählerne Charaktere!
    LG Hans
  • Manfred Wenzel 6. April 2010, 10:19

    R2D2 hat ja wohl eine böse Grindschnute ...
    lg
    Manfred
  • free-member-man 5. April 2010, 14:03

    ++++

    w
  • Lawoe 5. April 2010, 13:54

    thx
  • bernhard.engl 5. April 2010, 12:38

    @Könich:
    Mann, ich kann, darf erstmal nix essen (zu viel Schinken) und dann so was :-)
    @Lawoe: du hast Assoziationen, aber echt !!
    der Lacher des Tages :-))

    lg bernhard
  • Der Könich 5. April 2010, 11:37

    böhmische liwanzen sind ein diätspass. warum? weils den diät-essern spass macht . . . ;O))
    aber ich helf ja gern:

    ZUBEREITUNG
    Für das Mohnparfait Eidotter mit Kristallzucker und 1 TL Vanillezucker gut schaumig aufschlagen. Mohn sowie je einen kleinen Schuss Amaretto und Weinbrand einrühren. Obers cremig-steif schlagen und unter die Mohnmasse ziehen. Parfaitmasse zirka 3 cm hoch in eine Form füllen und tiefkühlen. Für die Fülle Powidl mit je einem kleinen Schuss Wein und Rum aufkochen. Für die Liwanzen Germ in 1/8 l lauwarme Milch bröseln und mit einem kleinen Teil des Mehls glatt rühren. Dieses Dampfl mit Mehl bestreuen und mit einem Tuch abgedeckt an einem warmen Ort aufgehen lassen. Butter schmelzen. Eier in Dotter und Klar trennen. Restliches Mehl mit Eidottern, einer Prise Salz, 1 TL Vanillezucker, ein wenig geriebener Zitronenschale und der Hälfte des Kristallzuckers glatt rühren. Butter, restliche Milch und das Dampfl zugeben und alles zu einem glatten Teig verarbeiten. Eiklar mit dem restlichen Kristallzucker zu einem cremigen Schnee aufschlagen. Schnee unter die Germmasse ziehen. Teig an einem warmen Ort leicht aufgehen lassen. In einer Pfanne ein wenig Butterschmalz erhitzen. Teig löffelweise einlegen und beidseitig zu zirka 7 cm großen, goldbraunen Dalken Backen. Ein Drittel der noch heißen Dalken mit Powidl bestreichen, einen zweiten Dalken darauflegen, auch diesen mit Powidl bestreichen und mit einem weiteren Dalken abdecken. Parfait nockerlförmig ausstechen und gemeinsam mit den Liwanzen auf Teller geben. Liwanzen mit Zucker bestreuen. Als weitere Beilage passt Zwetschkenröster. Als Garnitur passen Früchte.

    kurz gesagt: es ist was sehr süsses . . . :O))
  • Achim Katzberg 5. April 2010, 11:08

    Nach Hause telefonieren ... aber das war noch einmal was anderes ...
    Gruß, Achim
  • Lawoe 5. April 2010, 10:47

    stimmt mein könich-bender passt auch
    freue mich über den fav...aber echt

    würde gerne mit dir gerne dummquatschen (macht immer spass!), habe aber jetzt leider keine zeit mehr :-(

    lg frank

    p.s.: was sind liwanzen????
  • Der Könich 5. April 2010, 10:39

    ws sagt uns dieses bild? ohmei . . . ;O))

    der stets auf der suche befindliche nummer5 fand in einer staubigen ecke ein altes kochbuch, und machte sich unverzüglich daran, dieses neugewonnene wissen umzusetzen. bedauerlicherweise fehlte eine seite, und so begann ein rezept mit dem ziel von könichsberger klopsen, um als eines für böhmische liwanzen beendet zu werden . . . das ergebnis? nun, sein freund r2d2, der zufällig zu besuch war und so als testpilot missbraucht wurde, beklagte nonverbal ein fehlen der geschmacklichen verträglichkeit der einzelnen zutaten . . .

    grosse klasse ist das! ergo fav!

    lg heinz

    ps. mehr noch als r2d2 sieht der rechte kollege wie bender rodriguez aus, der roboter aus "futurama"
  • nikonaner 5. April 2010, 10:32

    :-)Coole Idee.VG Andi und Werner