Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Nützliche Insekten: Florfliege, Lacewing (Chrysoperla carnea)

Nützliche Insekten: Florfliege, Lacewing (Chrysoperla carnea)

Gabriele Jesdinsky


Free Mitglied, Berlin

Nützliche Insekten: Florfliege, Lacewing (Chrysoperla carnea)

Nikon Coolpix 995

Heute auf meiner Balkontür (wollte eigentlich gerade Fensterputzen... )

Florfliege, Lacewing (Chrysoperla carnea)

Hier sieht man deutlich, warum die Florfliege auch "Goldauge" genannt wird.
Aber sie ist nicht nur schön, sondern auch sehr nützlich, was ihr den weiteren Namen "Blattlauslöwe" einbrachte.

Alles über Florfliegen sowie beeindruckende Fotos z.B. auf den folgenden besonders guten Seiten:
http://www.netzpflege.net/ullmann/wyss/florfliege.html
http://www.zalf.de/deid/insekt99/INDEX.HTM
http://www.gartenfreunde.de/archiv/Florfliegen.shtml

Siehe auch:

noch ein Blattlauskiller - zu unscheinbar?
noch ein Blattlauskiller - zu unscheinbar?
Stefan Garbe

Kommentare 10

  • Gabriele Jesdinsky 22. März 2003, 6:42

    Danke für die Anmerkungen!
    @Michael: Sie sitzt auf dem Glas der Tür, Makromodus ohne Vorsatz, Programmautomatik, 1/15 s (aufgestützt)
    @Stefan: 2 cm Abstand
    @Hans: Wenn du wüsstest, wie die Fenster aussehen: Ohne Retusche hätte ich das Bild gar nicht hochladen können, ohne mein Gesicht zu verlieren. ;-))
    @Irene: Dass Nachtkerzen sie besonders anziehen, habe ich noch nicht gehört, was allerdings nicht unbedingt was heißt. ;-)
    @Bernd: Danke für den Hinweis auf die Larvenbilder, die sind ja toll, habe ich noch nicht gesehen! Auch das fertige Insekt ist toll getroffen, und da sieht man die normale grüne Farbe, bräunlich sind sie ja meist nur im Winter
    Lösung: Florfliege
    Lösung: Florfliege
    Bernd Bellmann

    Viele Grüße, Gabriele
  • Gisela W. 21. März 2003, 23:03

    Da ist dir wieder eine außergewöhnliche Aufnahme gelungen.
    LG - Gila
  • Bernd Bellmann 21. März 2003, 21:12

    Ein schön gelungenes Makroportraitder Florfliege.
    Ich kann hier noch ein Bild der Larve beisteuern, das ich im letzten Jahr als Fotorätsel gezeigt habe.
    Was ist das?
    Was ist das?
    Bernd Bellmann
    Gruß Bernd
  • Hans-Wilhelm Grömping 21. März 2003, 20:45

    Da schließe ich mich Matthias einfachheitshalber an! Recht hat er! Gruß Hawi
  • Matthias Zimmermann 21. März 2003, 20:25

    ganz große Klasse!!

    Vor allem die belichtung 1a

    Lieben Gruß
    Matthias
  • Irene K. 21. März 2003, 20:20

    Wunderschön sind deine Aufnahmen, Gabriele. Das Auge glitzert wie ein Damant.
    Ich meine mich zu erinnern, dass unser Gärtner besonders die Nachkerzen, die wild im Garten wuchsen, geschützt hat, da sie Florfliegen anlocken. Kann das sein? oder täusche ich mich?
    lg - Irene
  • Hans - Jörg Blackstein 21. März 2003, 19:32

    Spitzenklasse!

    Laß die Fenster wie sie sind, vielleicht entwickelt sich ein Biotop ;-)

    Viele Grüße Hans
  • Stefan Garbe 21. März 2003, 19:29

    sieht klasse aus - wie dicht warst Du dran?
  • Sönke Morsch 21. März 2003, 19:15

    absolute spitze !!!! gruß sönke
  • Mi.cha.el K. 21. März 2003, 19:04

    Wow, die hast Du aber perfekt hinbekommen !!!

    Sitzt die eigentlich auf Glas, oder was ist das für eine Unterlage ?
    Ist das nur mit dem Standardmakro der CP995 aufgenommen, oder hast Du da noch irgendwelche Zusätze ?

    Sorry für meine Neugier ;-)
    lg MK

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 3.222
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz