Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Nr.23 - Die Königstour...

Nr.23 - Die Königstour...

1.089 31

Christap


World Mitglied, Karben

Nr.23 - Die Königstour...

... vom Pico do Arieiro zum Pico Ruivo (und zurück) ist eine *Gratwanderung*.
Wer Lust hat, kann mich in den nächsten Tagen auf dieser Wanderung begleiten.

Und da ist sie... nach 4,5 Stunden erreichen wir die lang ersehnte Pico-Ruivo-Hütte ! Nur noch ein paar Höhenmeter sind zu bewältigen, dann können wir uns ausruhen und die mitgebrachten Wurststullen auspacken.
Panasonic DMC-FZ30, Madeira, Juni 2007

Für die *Nachzügler*: hier ist der Anfang der Wanderung und auch noch ein bisschen Information

Nr.1 - Die Königstour...
Nr.1 - Die Königstour...
Christap

Bei unserem letzten Fotostopp waren wir hier
Nr.22 - Die Königstour...
Nr.22 - Die Königstour...
Christap

Kommentare 31

  • Petra R. 5. November 2007, 7:34

    *keuch* die letzten Meter schaffe ich auch noch. Das Ziel so nah vor Augen, da werde ich doch jetzt nicht schlapp machen.
    LG Petra
  • Frank Bick 2. November 2007, 16:17

    Da ist sie ja nun endlich, die längst erwartete Hütte. Hoffentlich ist es gemütlich, nach all der Anstrengung.
  • gerwomany 2. November 2007, 14:22

    Huiiiii, huhuuuuuuuu - Hütte > ich komme........macht alle mal Platz, ja? Weil ich sonst ja immer die letzte bin (war), möchte ich jetzt 1 x "die Erste" sein (kicher). Wurststullen??? Habe ich keine!!! Ist ja auch "Wurscht", brauche ich nicht..., ich lebe hier gerne von herrlicher "Madeirischer Luft und *Liebe"-voller Bild-Dokumentation". Tolles Bild, Christa. G - Karola
  • Christap 1. November 2007, 23:02

    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    @Katja... toll, dass du wieder da bist ! Ich freue mich, dass du auf den Rückweg
    mitkommst; jetzt geht's erstmal zur Hütte ! :-)))
    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
  • Katja Quandt 1. November 2007, 22:08

    Hallo Christa,

    da bin ich wieder! Und ich habe mir einfach mal erlaubt mich zu euch zu beamen ohne den beschwerlichen Spaziergang zu wagen. Ich wollte nicht gleich übertreiben nach meinem Urlaub - pole pole (langsam, langsam) sagt der Kenianer ;o)

    Für eine Rast bin ich aber allemal zu haben. Muss ja Kräfte für die Rücktour sammeln.

    LG Katja

  • Andy´s Art 1. November 2007, 18:34

    Na da werden doch wieder Kräfte frei!
    Irgendwie sieht es nicht wie ne Berghütte aus.
    Wer weiss, was das ist.. ;-)

    LG Andreas
  • Christap 1. November 2007, 17:57

    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    @Ev... Pröstchen... du warst bis jetzt sehr tapfer... :-)))

    @André... schau' mal, was ich Stevie (weiter oben) geantwortet habe,
    er hatte die gleiche Frage gestellt. :-))

    @Dagmar... noch ist die Tour nicht zu Ende ! Du bist noch nicht erlöst ! :-))

    @Erika... dann hast du eine geführte Tour gemacht ? Mein Mann und ich gehen immer allein... da ist man unabhängiger (und kann in Ruhe fotografieren). :-))
    Den Gipfel haben wir auch 2004 gemacht... zum Glück, denn damals hatten wir Bilderbuchwetter.
    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
  • Erika Basel 1. November 2007, 16:56

    war damals froh als diese schutzhütte im blickfeld auftauchte, ihr sicher aus. wir hatten dann eine 3/4 std. zeit bis zum gipfel und zurück mit pause und dann weiter, der abstieg zur teixera. habe damals auf den gipfel verzichtet und lieber eine längere pause gemacht, den gipfel haben wir 2004 dann alleine gemacht. auf diesem bild meint man der blaue himmel kommt durch. eine gelungene aufnahme. lg erika
  • Marion Weeke 1. November 2007, 11:42

    Nach den "Strapazen", aber auch wundervollen Eindrücken habt ihr euch eine Rast mehr als verdient.
    Die letzten paar Meter gehen zwar noch steil berghoch, dafür wird man aber mit sehr viel verschiedenen, intensiven Grüntönen verwöhnt - ein schöner Anblick.

    LG,

    Marion
  • Dagmar Gernt 1. November 2007, 11:29

    Die Rast und die Stullen hast Du Dir jetzt auch verdient.
    Freu mich auf die nächste Tour.
    LG
  • Verdi68 1. November 2007, 11:26

    Das Ziel vor Augen und der Magen knurrt, dass kenn ich ;-) Aber bei einer so wunderschönen Tour denkt man ja nicht immer ans Essen. Feine Fotos, die Du uns da zeigst.

    LG, Verdi
  • Andre´s Bilderwelt 1. November 2007, 9:45

    Na,da ist sie ja endlich die Hütte....ist die bewirtschaftet?....freue mich schon riesig auf eine ordentliche Brotmahlzeit und einen kräftigen Schluck aus der Flasche...
    Klasse Bild...da lässt es sich doch gerne gehen.
    Gruss Andre
  • Ev S.K. 31. Oktober 2007, 23:08

    Heureka, endlich mal eine Wurststullenpause, hast uns ja auch schon lange genug durch die Gegend gescheucht.
    Also ein kleines Weinchen..? Jo, ne? Der Rückweg ist mir jetzt völlig wurscht.
    Pröstchen.. und Gruss
    Ev
  • Christap 31. Oktober 2007, 22:17

    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    @Pascal... eine gute Stunde machen wir Pause zum Essen und auch zum
    Fotografieren rund um die Hütte. Wohin es weiter geht ?
    Wieder den gleichen Weg zurück... :-))
    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
  • Pascal A. 31. Oktober 2007, 21:52

    Bei insgesamt 7h Wanderzeit bleibt da aber nicht viel Zeit zum ruhen, schliesslich will man bis Sonnenuntergang wieder zurück sein und noch Zeit zum fotografieren haben... Wohin führt uns der Weg weiter?
    LG