Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
267 3

Den nis


Free Mitglied, Rutesheim

n'Pilz

Bei meinen Bildern bin ich mir immer Unsicher mit dem Motiv.
Also meine Frage lautet: WO setze ich am besten das Motiv ins Bild.
Hab mir auch einige Artikel zum "Goldenen Schnitt" durchgelesen,
hat mir aber nicht geholfen die Unsicherheit weg zu bekommen.

Hoffe Ihr könnt mir gute Ratschläge geben :-)

Kommentare 3

  • Dirk Wassiloff 29. Januar 2012, 14:26

    Wasn der goldene Schnitt? ;o)
    Vom Aufbau nicht schlecht, ich hätte das Bild aber horizontal gespiegelt. Auch hätte ich versucht den Kontrast etwas herrunter zu drücken, da er schon recht hart ist.

    Schönen Gruß,
    Dirk
  • Beeboo 14. Januar 2012, 17:37

    Hallo Dennis,
    da hast Du ein schönes Motiv gewählt! Also das mit dem goldenen Schnitt wird manchmal auch überbewertet (meine persönliche Meinung), obwohl ich selbst auch gerne diesen für meine Motive nutze. Ich finde, das hast Du richtig gut hinbekommen, die beiden Pilze sehen sehr harmonisch aus, sind exakt in der Schärfe. Du hast den Standpunkt schön niedrig gewählt, so dass man noch ein ganz klein wenig unter den Schirm schauen kann. Die Farben von Motiv und Hintergrund sind sehr harmonisch. Also ich würde sagen: es gibt nix zu meckern!

    Viele Grüße, beeboo
  • Werner Brodeßer 14. Januar 2012, 15:54

    Ja, das Problem kenn ich, bei mir rutscht sogar schon mal was aus dem Bild ... *fg
    LG, Werner

Informationen

Sektion
Klicks 267
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 600D
Objektiv Canon EF-S18-135mm f/3.5-5.6 IS
Blende 8
Belichtungszeit 1/200
Brennweite 62.0 mm
ISO 100