Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Dieter Cosler


Free Mitglied

November-Sundown......

Diesmal ein Sonnenuntergang ohne Farbe. Aufgenommen an einem tristen Novembertag
am Strand von St. Peter-Ording.
Kamera Canon G1, mit Corel in S/W konvertiert und bearbeitet.

Kommentare 6

  • Detlef Nerstheimer 7. Januar 2002, 13:07

    Sonnenuntergänge in sw finde ich etwas schwierig. Dieser hier ist besonders dunkel ausgefallen, aber für Depressive ist er nicht. Ute hat schon recht, die Farben müssen hier im Kopf entstehen. Man sieht auch diesem Bild wieder deine Vorliebe für die Nordsee an und irgendwie bekomme ich auch gerade mal wieder LUST auf Deich im Winter...
    Gruss, Detlef
  • Stefan Negelmann 7. Januar 2002, 10:47

    ach watt:)
  • Dieter Cosler 7. Januar 2002, 10:41

    @Markus,
    ich wolle das Bild erst "Sundown für depressive" benennen,
    habe dann aber im letzten Moment zurückgezuckt.....

    Gruss
    Dieter
  • Dieter Cosler 7. Januar 2002, 10:37

    @Manu, Stefan,
    kein Wunder das die Wellen etwas seltsam aussehen....
    Das ist Watt und sind keine Wellen. Im Watt war stellenweise
    Wasser.... und stellenweise nicht.
    Das dürfte die Auflösung des Rätsels sein.

    Gruss
    Dieter

  • Stefan Negelmann 7. Januar 2002, 10:33

    jau, gefällt mir auch...
    und ich schliesse mich Manuela an...die Wellen vorn sehen etwas seltsam aus...

    zuviel an der Gradation gebatselt?

    Gruß
    Stefan
  • Ute Allendoerfer 7. Januar 2002, 7:29

    guten Morgen.. ohne Farbe? ich finde ihn farblich hervorragend gelungen.. so gelungen das sich mir vor meinem geistigen Auge.. die Farben sogar zeigen.. ich liebe Himmel in vielen Variationen.. deine Bilder zeugen von großer Zuneineigung zur dortigen Landschaft.. :-))
    auch wenn sich dieses Bild relativ dunkel zeigt.. bei mir kommt ein Gefühl auf.. das man sich auch gut im November am Meer wohlfühlen kann.. ich bekomme fast ein bisschen wie *Fernweh* hier ist auch schön.. aber vermutlich steckt einem immer das in der Nase.. was nicht immer erreichbar ist... ist wie mit den Kirschen in Nachbars Garten..
    ich mag dein Bild.. lieben Gruß Ute .-))