Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
297 8

Sandra Pan.


Free Mitglied, irgendwo in

November

Nach langer Zeit, komme ich endlich wieder dazu ein Bild hochzuladen.

Im Moment versuche ich mich ein wenig an Pilzen. Da ich mich wenig damit auskenne, freue ich mich über Hilfe bei der Pilzbestimmung.

Die Aufnahme entstand heute Nachmittag bei eher trüben Licht und Bewölkung im Wald. Im Hintergrund war ein Streifen Sonnenuntergang übrig, den ich genutzt habe, um einige Blendenflecke einzufangen.

Kommentare 8

  • Chris 59 23. Dezember 2011, 14:33

    man würde fast meinen im HG kommt ein AUto und fährt dann drüber :-)...
    Ich kann nur sagen, dass der Stiel hier auch nicht im Schärfebereich liegt aber wie es aussieht war auch das Licht schlecht.
    Ich weiß nicht ob andere Abstände zum Motive was bringen, sollte man ggf. ausprobieren.
    VG

  • Spinnenknipser 28. November 2011, 11:07

    Bei der Bestimmung kann ich leider nicht helfen, gefällt mir aber sehr gut deine Aufnahme

    VG Günter
  • Wilfried Münster 27. November 2011, 8:55

    hallo sandra,
    schön das es mal wieder geklappt hat. ich finde es ist ein gelungener "wiedereinstieg" ;O))
  • Werner Bartsch 26. November 2011, 23:54

    ich würde auf einen haarschleierling, cortinarius im weiteren sinne, tippen. mehr kann man zu diesem foto, was die bestimmung angeht, m.e. nicht sagen.
    kleiner tipp: bei pilzfotos versuchen, auch den stiel "ins rechte licht" zu rücken - hilft bei der "ansprache" per foto. das geht beispielsweise mit eigens konstruierter , dachförmig gefalteter pappe, die du mit silberfolie überziehst und nahe dem pilz plazierst.
    lg. werner
  • Marko König 26. November 2011, 21:31

    Schön gestaltet - gefällt mir.
    Viele Grüße,
    marko
  • Petra Goethe 26. November 2011, 21:24

    Pilze sind wirklich auch sehr fotogen wie Du hier zeigst. Bei der Bestimmung kann ich leider nicht mitreden.
    Grüessli Petra
  • Eva-Maria Best 26. November 2011, 21:16

    Ich finde die aufnahme sehr gelungen auch mit dem hintergrund lg evi
  • Jan Rillich 26. November 2011, 21:15

    ich will noch ne Knoblauchkrötenaufnahme.
    Jan

Informationen

Sektion
Klicks 297
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Nikon D700
Objektiv AF-S Mic
Blende 10
Belichtungszeit 1/20
Brennweite 105 mm
ISO 800