Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Anna Maria Kremser


Pro Mitglied, Rheinhessen

November

November

Ich weiß nicht, ob Sie den November mögen -
an sich gilt er als ziemlich unbeliebt -
vielleicht liegt das am Nebel und am Regen
und daran, dass er sich so traurig gibt.

Jedweder Monat hat - im allgemeinen -
ja seinen individuellen Charme;
bloß der November, der hat scheinbar keinen,
und dabei ist er gar nicht mal so „arm“.

Ihm fehlt das bunte Wechselspiel der Farben,
es mangelt ihm an sprühendem Esprit
und trotzdem kann er sehr viel Schönes haben,
es kommt drauf an, wie man die Dinge sieht!

Betrachtet man den Monat nur von „außen“,
erweckt er wirklich keine Sympathien;
man möchte vor dem nebelgrauen Draußen
am liebsten heute noch gen Süden fliehn.

Hat man dagegen zu sich selbst gefunden
bei einem Buch und einem Gläschen Wein,
dann können die novemberlichen Stunden
vertraute Freunde unsres Herzens sein.

(Henry Grocholl)

Kommentare 19

  • Tine Graewer 10. November 2007, 17:55

    NOVEMBER... wegen dem Wetter, das doch recht
    unbeständig ist, mag ich ihn nicht so. Aber im Zimmer,
    kuschelig und gemütlich mit der Vorfreude auf
    Weihnachten... doch so gefällt er mir schon.
    Deine Aufnahme mit dem Gedicht ist wunderschön.
    LG Tine
  • Dick de Boom 8. November 2007, 0:05

    Schönes Foto
    Schöne Worte
    Auch in November viel Liebe!

    Dick
  • Christa D. 4. November 2007, 22:36

    Den November mag ich eigentlich auch nicht so, weil dann die naßkalte, neblige Jahreszeit beginnt. Auch wird es so früh dunkel. Aber das ist auch der Beginn der gemütlichen Zeit mit Kerzenlicht und sich mit einem guten Buch auf der Couch einkuscheln. Man kann jeder Jahreszeit was Gutes abgewinnen, das wird ja auch in dem Gedicht deutlich.
    Im Januar geht´s ja schon wieder bergauf! In diesem Sinne einen schönen, gemütlichen November ! lg Christa
  • Sandra U. Ralf J. 4. November 2007, 9:52

    Eine sehr schöne Aufnahme und tolles Gedicht.
    Einen schönen Sonntag.
    LG Sandra und Ralf
  • Josef N 3. November 2007, 23:56

    Auch der November hat seine schönen Seiten,
    dein Bild und das Gedicht gehören auch dazu.
    VG Josef
  • Ursula Schultheiß 3. November 2007, 17:20

    Das Bild zeigt, wie man gut durch den November kommt.
    Ein stilles Eckchen mit warmen Licht, ein spannendes Buch und dazu ein edler Tropfen.
    LG Ursula
  • Lothar Bendig 3. November 2007, 12:47

    So kann man den November aushalten:-).
    LG Lothar
  • Manfred Jochum 3. November 2007, 12:34

    Nein, ich bin Fisch. Über den November sind wir uns ja einig (ich hab übrigens auch mal im November geheiratet und mein Sohn hat heute Geburtstag). Und der Januar - schlimm, da sind alle Feste vorbei und es herrscht nur noch Tristesse pur....
    Manfred
  • Heinrich Brendel 2. November 2007, 9:08

    Ich finde es gibt keinen Monat den man nicht mögen mag. Ich finde zur Freude auch im Monat November.
    Ich hätte einen schönen Rotwein ins Glas getan, die Aufnahme gemacht und dann genüsslich getrunken. Du kannst es ja wiederholen und mir mitteilen, wenn Du magst. :-)
    Unter dem Motto: "Trinke Wein, dann fällt das Schloß nicht ein".
    LG
  • Hildegard Schultheis 2. November 2007, 0:12

    Für mich ist es auch der November - so gefühlsmäßig und weil es dann noch so lange dauert bis man sich auf wärmere Tage und bei uns uns im Rhein-Main-Gebiet weniger trübe tage freuen kann
    - obwohl auch einige in der Familie Geburtstag haben, das nutzt nichts
    - im Januar kanns von mir aus auch kalt sein, zu mindest gehts "bergauf", besonders auch von der Dunkelheit her :-))
  • Anna Maria Kremser 2. November 2007, 0:03

    @Manfred, bist Du etwa Schütze oder Skorpion? Für mich ist der November ein einziges Highlight! Zwei meiner Kinder sind im November geboren (Skorpione), ich selbst habe im November Geburtstag (Schütze), es gibt noch etliche "events" im November, z.B. hatte ich meinen Mann im November kennengelernt, auch an meinem Geburtstag, also im November geheiratet - also, bei uns wurde im November immer nur gefeiert. Dann kam die Adventzeit, Weihnachten ...., aber dann erging, ergeht es mir wie Dir! Der Januar ist für mich der schlimmste Monat im Jahr.
  • Manfred Jochum 1. November 2007, 20:47

    Schönes "gemütliches" Bild mit einem schönen Gedicht dazu. Ich finde auch, dass der November seine Reize hat. Nur der Januar, den hasse ich, aber von dem ist ja auch hier nicht die Rede :-)
    Manfred
  • Manuela Ibenthal 1. November 2007, 20:27

    Ein sehr schönes Stillleben.
    LG Manuela
  • Jopi 1. November 2007, 19:20

    Ich mag den November auch nur, weil ich da meißt Urlaub mache............
  • Beate Und Edmund Salomon 1. November 2007, 19:05

    Das Foto passt ja super zu dem herrlichen Gedicht. Langsam beginnen wir den November auch zu mögen.
    Ist der erste Monat, wo ich nicht mehr täglich früh raus muss.
    Gruß Edmund

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 1.383
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz