Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Klaus-Peter Beck


World Mitglied, Bergheim

Notausgang

So von mir gesehen, im RIM Oberhausen.
Ein Besuch lohnt sich.

LVR-Industriemuseum
Zinkfabrik Altenberg
Hansastraße 20
46049 Oberhausen

Öffnungszeiten des Museums
Dienstag-Freitag 10-17 Uhr
Samstag, Sonntag, Feiertage 11-18 Uhr
Montag geschlossen

Kommentare 8

  • Bea Herzberg 3. Oktober 2012, 21:53

    klasse Perspektive mit schöner Tiefe und guter Detailzeichnung
    LG Bea
  • Ingeborg K 3. Oktober 2012, 20:08

    Ich kann bestätigen, ein Besuch lohnt sich. Ich war schon öfter dort und werde bestimmt wieder hingehen.
    LG Ingeborg
  • Frank Bayer LEV 2. Oktober 2012, 23:11

    Musste - ähnlich Katja - auch einen Moment an diese Szenarien aus den Ego-Shootern denken. Super Bildführung und eine wirklich perfekte Beherrschung der sehr unterschiedlichen Lichtverhältnisse (HDR?). Einzig das Notausgangsschild ist leider etwas eng geschnitten.

    Gruss Frank
  • Bernhard Kuhlmann 1. Oktober 2012, 22:19

    Eine von dir Meisterhaft gestaltete Aufnahme !
    Am meisten imponiert mir, wie du die Lichtverhältnisse gemeistert hast !
    Gruß Bernd
  • Katja St.-Jungbluth 1. Oktober 2012, 19:12

    ganz klasse bea..starke kontraste und schärfe..wie aus einem video-game
    lg katja
  • Wolfgang Linnartz 1. Oktober 2012, 10:22

    Blööd, wenn der Fluchtweg enger ist, als der Raum aus dem man flüchten muss! Das kennt man von jeder Autobahn, wenn es zu einem Engpass kommt, gibt es einen Stau. In engen Räumen kommt es zu Gedränge, Stürzen und Getrampel. Das hier scheint mir keine gute Lösung zu sein. Aber Dein Foto zu dieser "Baustelle" ist gut.

    LG Wolfgang
  • Vitória Castelo Santos 1. Oktober 2012, 0:19

    ein schönes Bild mit tollen Farben.
    LG Vitoria

  • EG BAM 30. September 2012, 23:13

    Der Weg bis zum Notausgang scheint aber sehr
    lang zu sein - hoffentlich im Notfall nicht zu lang!
    Der Blick geht weit in die Tiefe.
    Gruß Elke