Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Georg Mayr


Free Mitglied, München

not insane

Das Leben, so scheint es, ist manchmal der reinste Spießrutenlauf. Es liegen unzählbar viele Hindernisse auf Deinem Weg. Probleme bzw. Herausforderungen greifen nach Dir wie die Äste von Bäumen die Dir den Blick in den Himmel verwehren wollen. Und manchmal denkst Du, Du wirst verrückt, weil es gar nicht mehr aufhört und Deine vermeintliche "Pechsträhne" nicht abzureißen scheint, obwohl das Leben doch so einfach sein könnte.
Doch dann gibt es Momente in denen Dir alles ganz spielend von der Hand geht und das Leben es einfach gut mit Dir meint. Du weißt zwar dass es nicht so ist, aber dennoch fühlst Du Dich fast unverwundbar. Bis Dich der nächste Hammer wieder auf den Boden zurückholt.
Aber vielleicht ist das dann gar nicht soooo schlimm für Dich, weil Du weißt, dass Du auch wieder eine "Ästefreie" Stelle finden wirst.

Das Leben ist eigentlich auch viel einfacher. Durch Zweifel, Furcht, Bedenken, Misstrauen... verwehren wir uns selbst den Blick auf den Himmel und hindern uns daran, die Einfachheit des Seins zu genießen. Natürlich gibt es Probleme die wir uns nicht selbst schaffen. Aber vielleicht würden wir diese auch anders sehen bzw. lösen wenn wir gelassener wären.

Analog, gescannt. Leider arg komprimiert.

Kommentare 4

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 241
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz