Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

Nostalgie ..zu Omas Zeiten war alles anders....#1411#

EINE HOMAGE AN UNSERE OMA !

*******************************************

Der Blick zurück.
Mühlenhofmuseum Münster
http://picture-e.de
1927.250312

Kommentare 39

  • AO67 24. April 2012, 10:46

    ...Denkt das unsere Generation noch den Oma's Herd in Errinerrung hat...!
    wie üblich eine sehr feine Herstellung , beste désaturation's ( Farben entsättigung auf Deutsch ?!) Arbeit !
    j'aime !
    Pat
  • Schnappschussman 23. April 2012, 10:29

    Ja, es war nicht alles goldig zu der Zeit, das hat Anne schon wunderbar gesagt. Ich kenne so einen alten Herd auch noch aus den 60-er Jahren, irgendwann dann kam er weg. Meine Oma hatte sowas wohl noch von ihrer Mutter geerbt. Ich habe als Kind einige Male den Kohlenkasten geleert und kam schwatt wie die Nacht zurück von der Aschentonne, die draußen im Hof stand.
    Ein wunderschönes Foto!
    Gruss am Montagmorgen nach Münster
    v. Andreas
  • Armin Leitner 20. April 2012, 10:53

    Unwiederbringbar die Feineinteilung der Hitzeentwicklung durch die Ringe ! Kein E-Herd kann das !
    Schöne Doku, mit so einem Original bin ich aufgewachsen.
    Damals schmeckte noch das Essen.....
    LG aus München,
    Armin
  • Frederick Mann 18. April 2012, 11:10


    one can say what one wants about the past.. but they had style
  • Odette LEFEBVRE 17. April 2012, 23:31

    splendide travail sur dé saturation partielle
    du tres bon boulot
    bravo
  • HerbertKpn 17. April 2012, 22:31

    Anders, nicht unbedingt besser. Worauf ich heute verzichten könnte: Die Überflutung mit irrelevanten Informationen. Dieses Problem hatte Oma nicht. Nur, wie sie den Kessel immer ordentlich zum Glänzen bekommt. Und noch ein paar andere Probleme ... Du siehst, die gut gemachte Aufnahme regt zum Nachdenken an.
    Lg Herbert
  • warth 17. April 2012, 20:09

    Danach leckt man sich heute die Finger.
    LG warth
  • Winfried Bals 17. April 2012, 19:00

    war nicht das Schlechteste kenn ich auch noch
    LG Winfried
  • Babarella 17. April 2012, 10:55

    Der Herd erinnert mich sehr an den meiner Oma. Ich habe sie als Kind gerne besucht und fand es in ihrer Küche sehr gemütlich.
    Babarella
  • Christine Matouschek 17. April 2012, 10:20

    Fantastisch.

    Da werden liebe Erinnerungen wach.
    Gruß Matou
  • Michael Bergrath 17. April 2012, 8:14

    Oh ja, solch ein Herd stand noch bei Oma in der Küche.......funktionstüchtig und im täglichen Gebrauch.

    Grüße - Mike
  • Fred Welke 16. April 2012, 21:31

    Wie schoen. Da werden freundliche Erinnerungen wach. vg Fred
  • Luwwiss 16. April 2012, 21:22

    Wunderschön !!!
    Das weckt Kindheitserinnerungen !!!
    Mein Onkel Heinrich hatte noch einen solchen Ofen in der Küche !!!
    Eine sehr schöne Aufnahme !!!
    Kompliment !!
    LG
    Nicole
  • Karl HZ 16. April 2012, 20:55

    .....und romantisch darf es auch sein! ein herrliches CK!
    LG.Karl
  • Rm Fotografie 16. April 2012, 16:22

    herrlich...hier hast du auch das ck sehr schön eingesetzt

    liebe grüße von
    ruthmarie
  • annemarei 16. April 2012, 16:13

    ..inzwischen müsste das Wasser aber langsam mal kochen...gibts nen Kaffee oder Tee ?
    LG Anne
  • Urs Sommerhalder 16. April 2012, 16:04

    schön nostalgisch, gute bildbearbeitung
    lg
    urs
  • Terra Magica 16. April 2012, 14:14

    Ach, schööönes Bild.
    Mag ich sehr.
    LG, Susanne
  • alex-andre adonel 16. April 2012, 13:53

    Der ist noch nicht abgeschrieben
    VG Alex
  • Alfred Schultz 16. April 2012, 12:18

    Die Oma der Wasserkessel,
    dank Hochglanz-Politur sieht
    sie aus wie eh und je.
    Toll gemachtes nostalgisches Stilleben.
    Gruß - A.
  • Silvia Hocks 16. April 2012, 11:31

    Ich habe schon einmal mit so einem Kohleherd gekocht uned gebacken. Mit ein bisschen Übung ist das gar nicht so schwer - natürlich nicht so bequem wie mit Gas oder Strom. Aber Kuchen und vor allem Quiches werden darin wunderbar.
    Gruß SNH
  • LaBella 16. April 2012, 8:56

    "uns gehts ja noch gold", war der titel eines romans von walter kempowski und das kommt mir bei dem bild spontan in den sinn. eine schöne aufnahme und umsetzung.

    lg
    michaela
  • de Cooper 16. April 2012, 8:23

    Hach, jaja, die gute alte Zeit... *seufz*
    Habe auch noch so ein Teil in meiner Trucker-Hüte

    l.g.de Udo
  • Andersfotografiert 16. April 2012, 7:13

    Ein klasse Bild!
    LG Heiko
  • Annette Ralla 16. April 2012, 6:52

    Kann mich noch gut an die leckeren Bratäpfel erinnern, die in solchen Herd gemacht wurden.
    LG Annette

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Spezial
Ordner Emotionen
Klicks 434
Veröffentlicht
Lizenz ©

Exif

Kamera Canon EOS 5D Mark II
Objektiv Canon EF 70-200mm f/2.8L IS II USM
Blende 3.5
Belichtungszeit 1/60
Brennweite 70.0 mm
ISO 1250