Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Ilse Jentzsch


Community Manager , Rhein-Main-Gebiet (Frankfurt a.M.)

Nostalgie

Zwei Erstklässler in Berlin, mein Mann und ich.
Und wie es der Zufall so wollte, war meine Lehrerin die Mutter meines Mannes, also meine spätere Schwiegermutter. Natürlich habe ich als Schulkind nicht geahnt, daß meine Lehrerin einen solchen netten Sohn hat :-))

Hochzeitstag
Hochzeitstag
Ilse Jentzsch

Kommentare 72

  • Lutz Breden 24. Januar 2017, 16:34

    Das Bild habe ich jetzt so oft als Wegweiser der FC gesehen, dass ich doch noch mal was dazu schreiben möchte. Es ist wohl die Zauberkraft der Fotografie, die uns vergangene Momente so vergegenwärtigt, als würde keine Zeit zwischen ihnen und der Gegenwart liegen. Scheinbar eben noch standen wir mit der Schultüte vor der Kamera oder lächelten während einer Feier entspannt für den Fotografen - aber schaut man in den Spiegel, scheint man inzwischen jemand anderes geworden zu sein... Das ist das Leben - nichts bleibt, wie es ist. ("Man kann nicht zweimal in denselben Fluss steigen."/"Pantha Rhei" - Heraklit)
    Dir sind hier sehr interessante "Diptychons" gelungen, die zum Nachdenken anregen und zur Recht an prominenter Stelle der FC gezeigt werden.
    LG Lutz
  • Inge Striedinger 1. September 2016, 15:35

    Zufälle gibts .... mein Lehrer in der Grundschule war mein zukünftiger Schwiegervater :-)
    LG Inge
  • Hanne L. 26. Mai 2016, 20:54

    Liebe Ilse, das sind ja wirkliche Zufälle, die dich mit deinem Mann verbunden haben. Ein total schönes Foto mit großen Wert!!
    Herzliche Grüße, Hanne
  • Franz Sklenak 30. September 2015, 14:16

    Was für ein Gefühl, wenn man in solchen Erinnerungen schwelgen kann.
    Lieben Gruss
    Franz
  • dark.j.ness 26. Mai 2014, 17:02

    ich freue mich sehr, dass fc auch den alten bildern eine heimat gibt
    feine nostalgias hast du

    lG, dark

    aus Kindern werden Eltern werden Großeltern - frühe 1920er Jahre
    aus Kindern werden Eltern werden Großeltern - frühe 1920er Jahre
    dark.j.ness
  • Eva-Maria Nehring 21. Dezember 2013, 0:33

    :-)

    Du warst sicher eine ganz brave Schülerin.
    LG Eva
  • Peter Röthgens 2. Oktober 2013, 23:09

    sehr schön !
    ,,, Zeitzeugen ,,,was wäre die Welt
    ohne Bilder ,,,
  • Anna Lind 2. Oktober 2013, 17:34

    Dein Nostalgiebild von Dir und Deinem Mann als Erstkläßler und die dazugehörige Geschichte berührt mich sehr und animiert mich , auch mal wieder in unseren
    Alben aus alten Kindertagen zu blättern.
    Ich denke, bei Dir kann man wohl an das Schicksal glauben , daß Dich und den Sohn Deiner Lehrerin zusammengebracht hat.
    Deine Schwiegermutter war bestimmt stolz auf Dich und hat Dir gewiß später Episoden aus Deiner Schulzeit erzählt.
    Liebe Grüße
    Anna
  • Günther Müller (gm1) 25. August 2012, 15:20

    Wie sich doch so manche Schultütenfotos gleichen :))

    . . . mit einer Zuckertüte wurde ich gelockt . . .
    . . . mit einer Zuckertüte wurde ich gelockt . . .
    Günther Müller (gm1)


    LG Günther
  • Doris H 17. September 2011, 10:55

    ich mag diese Rückblicke sehr....

    "Papas braves Mädchen" ;-)
    "Papas braves Mädchen" ;-)
    Doris H

    LG Doris
  • Matthias von Schramm 22. Juli 2011, 23:26

    wundervoll - zwei sanfte blicke. aber dass die mutter deines mannes deine lehrerin war, war kein zufall - sowas ist immer absicht ;)
  • christine frick 8. Mai 2011, 18:30

    Wunderbare Arbeit.
    LG Chris
  • AnnaCaravela 19. Februar 2011, 1:17

    Das ist ja ein lustiger Zufall, Ilse!
    Ihr wart voll süße Kinder, ehrlich. Von meiner Mutter gibt es auch so ein Schultütenfoto, im Sonntagskleid und ganz aufrecht... von mir wurde so ein Bild nicht mehr gemacht. Vermutlich ist das aus der Mode gekommen.

    Liebe Grüße
    Laverna
  • Heide G. 8. Dezember 2010, 19:50

    da sind ja Millionen Anmerkungen drunter. Die Bilder sind köstlich und die Rubrik prima.
  • Rolf Brüggemann 5. Mai 2010, 23:10

    ;-))