Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

BR 45


World Mitglied, Leipzig

Nossen

Hinweis zum Bild ??
Hinweis zum Bild ??
BR 45

?? Auflösung
?? Auflösung
BR 45


NOSSEN

Die Nennung des Namens dieses kleinen Städtchens liess in den 80er Jahren die Eisenbahnfreunde mit der Zunge schnalzen und der Hauptgrund dafür war die Ausrüstung der 50 1002-0 mit den "grossen Ohren" der 01 2207-7 und der Einsatz dieser Altbau-50er im planmässigen Zugdienst.

Zu einer Serie über Nossen gehört sie selbstverständlich mit dazu.
50 1002
Und hier ist - leider zu diesem Zeitpunkt schon eine ganze Weile kalt abgestellt aber für diese Ausstellung nochmals schön herausgeputzt.

Nur gut, sie wurde von der ÖGEG vor dem Schweissbrenner gerettet und wie man munkeln hört soll sie sich inzwischen in der Aufarbeitung befinden.
Drücken wir Ihr die Daumen das sie bald wieder Feuer im Kessel hat.

Grüsse Andy

Kommentare 10

  • Fdl Niederwiesa 25. Februar 2013, 8:17

    50 1002 war immer eine besondere Erscheinung. Ich kann mich gar nicht erinnern, wie oft die Lok mit alter Nummer gezeigt wurde. Häufig war es sicher nicht. Auf jeden Fall hast Du mich auch diese Idee gebracht...
    Wendeloks in Hilbersdorf
    Wendeloks in Hilbersdorf
    Fdl Niederwiesa

    Vg Holger
  • BR 45 22. Februar 2013, 10:20

    @DR-Junior&Maschinensetzer
    So sehr wie ich mich auch über Euer rätseln über die letzte Lok auf Gleis 1 amüsiere,
    ich hatte in diesem
    ?? Auflösung
    ?? Auflösung
    BR 45

    Bild die Loknummern alle schon mal genannt ;-))
    Guggst Du hier ??
    @BP:
    Ohne den Thüringern nahe treten zu wollen möchte ich behaupten das man Nossen auch das
    "Saalfeld Sachsens"
    hätte nennen können.
    Grüsse Andy
  • Bernd-Peter Köhler 22. Februar 2013, 9:15

    Den Reakionen nach zu urteilen, scheint Nossen ja wirklich besondere Erinnerungen und Gefühle auszulösen.
    Ich kann mir dagegen nur die 50er mit ihrem für mich fremdartigen Aussehen betrachten. Das gefällt aber auch!
    Munter bleiben, BP
  • Bernd Kauschmann 21. Februar 2013, 22:20

    Das war eine schöne Zeit, als sie und die 1113 noch einmal Stammgäste in Elsterwerda waren ...
    Gleich sind wir dran
    Gleich sind wir dran
    Bernd Kauschmann
    VG Bernd
  • FaLa 21. Februar 2013, 22:08

    Nossen - immer wieder gerne!!!
    Nicht zu vergessen der Fotoladen gegenüber dem Empfangsgebäude - dort gab es gute sw-Bilder im Format 10x15 von den Nossener G12 für kleines Geld...

    Und die Ohren der 1002. Auch so eine Geschichte... Urprünglich gehörten sie der 01 207. Nach der 1002 schmückten sie die Cottbusser 44 1106 und dann die 44 225 (ebenfalls Cottbus). Aber ob es die sind, die heute an der 351 montiert sind?? Mal schauen ich komme demnäxt mal wieder nach Wülknitz...
    Feines Bild - verbunden mit einer Menge Erinnerungen - wohl nicht nur bei mir...
    VG FaLa
  • Maschinensetzer 21. Februar 2013, 21:09

    Ja, wer ist damals nicht alles nach Nossen gepilgert? Es war ja auch noch die 35 1113 da! Sie dürfte auch hinter der 50 1002 zu sehen sein, da auf dem Bild kein Luftbehälter vor dem Führerhaus – Lokführerseite – zu sehen ist!

    Viele Grüße
    Thomas
    Große Ohren
    Große Ohren
    Maschinensetzer
  • Michael PK 21. Februar 2013, 20:48

    50 1002,die darf natürlich ganz sicher nicht fehlen.Ein weiteres Highlight aus Nossen....was waren dies für Zeiten
  • makna 21. Februar 2013, 20:41

    Klasse Lok - klasse Bild !!!
    BG Manfred
  • 94 2105 21. Februar 2013, 20:28

    Schön die 50 1002 zu sehen, mit den großen Ohren war sie halt immer der Star in Nossen und persönlich gefällt sie mir sogar besser als manche 50 mit Witteblechen. :-)
    Hoffen wir das sie in Ampflwang bald wieder dampft, aber wahrscheinlich ohne ohre großen Ohren, denn die sind ja mittlerweile an 44 351 montiert.

    VG Felix
  • DR-Junior 21. Februar 2013, 20:14

    Feines Bild, Andy, da war noch richtig was los in Nossen.
    Das wäre ja ein Knaller, wenn die 1002 wieder Feuer auf dem Rost hätte.
    Kannst du noch sagen, welche Maschine sich hinter der 1002 befindet?
    VG René