Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Andrea Kantioler


Free Mitglied, Hamburg

Kommentare 4

  • Andrea Kantioler 23. April 2014, 18:00

    Hallo Kirsten, vielen Dank für Dein gutes Feedback, das freut mich! Nordlichter sind nicht nur auf dem Foto abgefahren, sondern auch in natura wirklich ein Erlebnis. Man kann sie (in der Fachsprache heißen sie übrigens "Aurora borealis"), sofern Dich das interessiert, im Oval des magnetischen Nord- und Südpols beobachten, also Nord-Norwegen, Nord-Schweden, Nord-Finnland, Nord-Island etc. Aber auch auf der Südhalbkugel gibt's die "Aurora australis". Wie der Name schon verrät, sind sie unter anderem in Australien zu sehen....;-)!
    Viele Grüße, Andrea
  • Andrea Kantioler 19. April 2014, 16:22

    Vielen Dank;-)! Dieser Shot war echt Glück im Unglück;-)! Auf einer zunächst erfolglosen Polarlicht-Jagt ist unser Tourbus auf dem Rückweg mit einem Achsbruch liegen geblieben. Mit Warnblinker am Straßenrand stehend, kamen dann auf einmal die Polarlichter raus. Daher hat sich auch etwas Orange vom Blinker in die Aufnahme gemogelt. Ich war selbst ganz überrascht: Nordlichter und Warnblinker harmonieren erstaunlich gut;-)!
    Viele Grüße und frohe Ostern, Andrea
  • Helga Burghardt 19. April 2014, 16:19

    eine zauberhafte aufnahme zeigst du hier.
    lg helga
  • mwir 19. April 2014, 16:13

    klasse Aufnahme in tollen Farben !

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Natur
Klicks 498
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 5D Mark II
Objektiv EF24-70mm f/2.8L USM
Blende 2.8
Belichtungszeit 15
Brennweite 55.0 mm
ISO 500