Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Nightwalk


Free Mitglied

Nordseemuscheln

die ersten Gehversuche mit meiner nicht neuen, aber ersten digitalen Spiegelreflexkamera Olympus E400. Noch habe ich nicht viel Ahnung, aber wie heißt es so schön: learning by doing! Das Foto ist bis auf die Größenänderung komplett unbearbeitet.

Kommentare 4

  • Waldemar Moll 13. September 2010, 15:02

    Und etwas zum experimentieren:

    Such die ein schöne kleine Gruppe mit Muscheln und versuch ne Langzeitbelichtung so um die 30 Sekunden.

    LG
    -W.M.
  • Nightwalk 13. September 2010, 10:45

    Danke Angela, für deine "unsachliche" positive Beurteilung! Das ist ernsthaft positiv gemeint, denn einerseits bin ich mir, wie beschrieben ja bewusst, dass ich gaaaaaanz viel zu lernen habe, aber andererseits fand ich das Bild gerade unter diesen Bedingungen, keine Ahnung und unbearbeitet, recht gelungen und bin froh dass jemand diese Meinung mit mir teilt.

    Danke Oliver! für deine konstruktive Kritik, aus professioneller Sicht und dass du mir Tipps gibst was man aus dem Bild machen kann, ohne mich gleich in der Luft zu zerreißen.

    Genau diese Arten von Beurteilung hatte ich mir gewünscht, denn damit kann ich arbeiten. Danke nochmal euch beiden!
  • freizeitfotograf 13. September 2010, 10:11

    Die Aufnahme wirkt sehr flach und kontrastarm, konturlos.
    Wegen des Titels vermute ich, dass es dir auf die Muscheln ankommt, so sieht es aber eher nach Sand mit vielen kleinen Muscheln aus, d.h. zu viele und vor allem zu kleine Muscheln. Konzentration auf eine handvoll, vielleicht sogar auf eine einzelne Muschel wäre besser.
    Falls dich die Struktur des Sandes mit den Muscheln inspiriert hat, würde auch diese in einem Ausschnitt noch besser zur Geltung kommen. Kontur gebendes Licht würde die Oberflächenbeschaffenheit besser herausarbeiten.
    Gruß, Oliver
  • Angela Coburg 13. September 2010, 9:05

    Super Aufnahme Das ist ja Muschelig Lg Angela

Informationen

Sektion
Klicks 383
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz