Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen

Was ist neu?
3.219 7

Bea's Malerei


Free Mitglied, Lauenburg/Elbe

Nordseeküste

Originalgröße 36 x 48 cm, Aquarellfarben und Gouache.

Zuhause anhand einer Kohleskizze auf 300 g/m² Büttenpapier gemalt.

Kommentare 7

  • landArt 2. Mai 2013, 10:53

    Genau so sieht s aus vor unserer Haustür, nicht !
    Schöööön! Liebe Grüße, Almuth!
  • bomae99 1. Oktober 2012, 21:49

    Man lauscht in die Bläue des Meeres, es wiegt sich Woge bei Woge im Tanz hinab ins nächste Wellental. Der Himmel zeigt das Reich des Ewigen
    Der seichte Wind schiebt der Erde Krumen
    längs dem Ufer und kann diese Wellen nicht festhalten. Staken im Ufersand, die Wächter
    der Fluten, erschöpfen sich in Ohnmacht dem Meeresgrollen, in Gottes beseelte Macht.

    Liebe Bea, Du schöpfst mit Deinem Kunstwerk eine Brise, die das Herz umspült.
    Lg, Manfred
  • Gudrun Wilhelm 1. Oktober 2012, 18:26

    Die Wolken sind auch schon ganz schön aufgewirbelt, gibt wohl bald Sturm, schöne Szene am Meer, das gefällt mir gut.
    LG Gudrun
  • Pi.H.Ro 1. Oktober 2012, 14:07

    Ein Bild wie ich es liebe ...... Wäre sehr schön, hier spazieren zu gehen ! Gefällt mir sehr !
    LG Pia
  • Ruth (die Rudi) Loesche 30. September 2012, 22:55

    ja ja, das Meer fasziniert irgendwie alle - nicht nur die Fotografen, sondern auch uns Maler. War noch vor sehr kurzem dort im Urlaub und kann bestätigen - genau so siehts da aus. Schön festgehalten!

    LG die Rudi
  • Anka R. 30. September 2012, 19:52

    Ich kann nicht in Aquarell malen, Du schon :-))
    Die Farben sind sehr Naturgetreu und ich weiß das, denn ich wohne nur 10 Minuten vom Meer weg.
    L.G. ANKA
  • Regine Bo 30. September 2012, 16:57

    Es ist sicher nicht mehr warm dort, aber für einen Spaziergang ist der Strand wunderbar, das Meer brandet und die Wolken steigen hoch, es sieht nach Wind aus. Ich mag solche Szenen und wäre jetzt auch gerne dort! Du hast es schön festgehalten! LG Regine