Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
1.308 13

Benedikt Reinefeld


Free Mitglied, Oberhausen

Nora -2-

Nora im herbstlichen,diffusen Gegenlicht.
Danke für ein schönes Shooting

Kommentare 13

  • time4emotions 6. Mai 2005, 23:41

    klasse Bild

    lg andy
  • Benedikt Reinefeld 1. November 2004, 23:22

    @ Thomas, also der Aufheller war hier ca. 1,5 Meter vom Model weg. Und du hast recht, Wind und Aufheller vertragen sich nicht, geht dann fast nur mit Aufheller-Halter (-in). Wenn Blitz bis jetzt draussen im Spiel ist, setze ich bis jetzt einen Metz 50MZ-5 ein, evtl. mit Slave und der großen indirekten Reflektorfläche ein.
    Werde aber wegen der Synchronzeiten noch einen Original Canon Systemblitz holen, der auch die Ultrakurzzeiten wie eine 1/4000 schafft. Und noch für nächstes Jahr ein Sonnensegel von Sunbounce, entweder zum Aufhellen oder um hartes, direktes Sonnenlicht in weiches zu verwandeln. Braucht man dann leider aber wirklich einen Assi beim Shooting, aber die Ergebnisse danken es einem. Hab's schon probiert. Wirklich gut.
    LG Benedikt
  • Thomas Koziel 1. November 2004, 22:57

    Ach, eine Frage noch: Wie weit war der Aufheller weg? Ich habe den meistens so nahe es geht, ohne dass er der Kamera ins Gehege kommt... Meistens habe ich dann aber größere Kreise in den augen, die hin und wieder auch störend aussehen....
    LG, Thomas
  • Thomas Koziel 1. November 2004, 22:53

    Ich benutze auch gerne den Aufheller, weil dann die Lichtfarbe automatisch stimmt. Aber wenn es windig ist, dann wird es schnell unangenehm und man weiß nicht wieviele Hände man noch bräuchte...
    Habe mir letzthin überlegt, dass ein weicher Blitz (so vielleicht 50cm Durchmesser der Leuchtfläche) vielleicht die bessere Alternative wäre. Vor allem nicht so windlastig. Dann kommt aber wieder das Problem der Synchronzeiten der Schlitzverschlüsse...
    LG, Thomas
  • Benedikt Reinefeld 1. November 2004, 22:15

    @ Thomas , Du hast recht, was man im Auge alles sieht, es ist ein 1 M silberner Reflektor am Stativ, zum Glück war nicht so viel Wind, wie bei meinem 1. Shooting mit Nora, wir sind fast weggeflogen und dann immer wieder Haare kämmen ;-) , aber da war noch ein Assi für den Aufheller dabei. Aber ab und zu blitze ich auch, dann natürlich weich.
  • Irini Kazilas 1. November 2004, 20:35

    mir gefällts echt super
    lg irini
  • Thomas Koziel 1. November 2004, 20:14

    Wunderschöne Gegenlichtaufnahme und schön aufgehellt... Hübsches und vor allem natürliches Model!
    Wie hast Du aufgehellt? Der Reflex in den Augen deutet auf einen Reflektor hin... Oder war es doch ein "weichgemachter" Blitz?
    LG, Thomas
  • Petra Schmida 1. November 2004, 18:29

    Ein angenehmes Porträt. Kein Firlefanz und gerade die Gegenlichtsituation macht es so sympatisch!
    LG, Petra
  • Christof Pleimes 1. November 2004, 15:44

    @Benedikt
    Mir viel das mit dem Abschneiden nur so auf, weil es nur so wenig ist was fehlt.
    Aber wie gesagt: Gefällt mir echt super.
    Sie wirkt sehr natürlich und hat echt tolle Augen!
    Viele Grüße
    Christof
  • Benedikt Reinefeld 1. November 2004, 15:40

    @ Olli ... habe den Kontrast bewusst noch etwas verstärt, habe ich auch mit mehr Zeichung in den Lichtern, so gefällt es mir besser aber ok

    @ Christof auch hier, habe extra oben etwas angeschnitten hat meiner Meinung nach noch etwas mehr Wirkung auf den Betrachter .. aber auch Dir Danke
  • Christof Pleimes 1. November 2004, 13:22

    Toll!
    Schade, das oben etwas abgeschnitten ist.
    Viele Grüße
    Christof
  • Daniel Heid 1. November 2004, 12:54

    sehr schönes porträt. wirklich hübsches model. gefällt mir super.
  • Oliver Lee 1. November 2004, 12:24

    Eine sehr schöne Aufnahme, was mich stört ist das Harte Licht bzw. die vom Licht ausgefressenen Stellen. Ansonsten wirklich klasse Bild aber bei dem hübschen Model auch kein Wunder ! :)
    Was ich besonders schön finde ist die "Natürlichkeit" bei Ihr. Wenn ich mir so einige andere Models hie anschaue die aussehen als wären sie in ein Farbeimer gefallen da wird mir schon mal anders.

    Ein Fotoshooting mit der Nora würde ich auch gerne mal machen ! *g*.

    Viele Grüße

    Olli