Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
4.253 1

Bruno Hermann


Basic Mitglied, Freiburg

Nonnenmattweiher

Der Nonnenmattweiher ist ein mittels Damm aufgestauter See in der Nähe von Heubronn, Ortsteil Neuenweg (Gemeinde Kleines Wiesental) im südlichen Schwarzwald in Baden-Württemberg. Weitere nahe gelegene Ortschaften sind Badenweiler und Münstertal. Der See liegt in den Osthängen des Köhlgartenmassivs in 915 m Höhe und ist fast 325 m lang, 200 m breit (3,7 ha) und bis zu 7 m tief.
Der Name des Sees geht auf die früher gebräuchliche Bezeichnung für zur Mast vorgesehene Kühe - sog. Nonnen oder Nunnen zurück. Sie wurden früher auf den Matten des Karbodens geweidet

Kommentare 1

  • Norbert Martini 21. Oktober 2013, 12:04

    ... sehr schön!
    da wollten wir am sonntag auch hin :-)
    darf ich das foto für meine website nutzen?
    www.nmbiking.de
    mfg norbert martini