Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Nomadenleben 4...

Nomadenleben 4...

1.517 2

Ulrike Brunner


Free Mitglied, Perg

Nomadenleben 4...

Die Jurte - die äußerst zweckmäßige und transportable Behausung der Nomaden! Sie besteht aus Filzmatten und einer Art Folie, die vor Regen schützt; Das Grundgerüst ist aus Holz und einfach zu demontieren. Im Sommer ist sie kühl und im Winter hält sie warm! Die ganze Familie lebt in diesem kleinen Raum. Es gibt strenge Verhaltensregeln beim Betreten einer Jurte. Die Schwelle darf nicht berührt werden. Als Gast wird einem meist ein Platz auf der linken Seite, der Männerseite zugewiesen. Die Beine dürfen nicht zum Herd zeigen, Geschenke werden mit beiden Händen (aufeinandergelegt) angenommen und alles muß zumindest probiert werden! Die rechte Seite ist die Frauenseite und in der Mitte sitzt das Familienoberhaupt!

Kommentare 2

  • czono. 30. Dezember 2009, 19:10

    sehr gut
  • Pit Prawitt 24. Oktober 2009, 14:37

    Spannendes Bild. Möchte gern wissen, wie Männerseite aussieht.Finde auch gut, dassdie Frau rechts nur angeschnitten zu sehen ist. Macht neugierig.
    lg pit

Informationen

Sektion
Ordner Mongolei
Klicks 1.517
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz