Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
1.253 16

Klaus F.


Basic Mitglied, Löhne

Nomad

fotografiert mit einer Dimage 7i im Januar 2004 an der Schleuse des Dortmund-Ems-Kanals in Bevergen.



Kommentare 16

  • Michael Stauffenberg 30. Mai 2004, 18:22

    da passt ja alles, Licht, Perspektive, Farbe..Rahmen ;-)
    Gruß
    Michael
  • Christian Fiedler 11. April 2004, 9:11

    Starke Perspektive!
  • I.v.E. 8. April 2004, 18:54

    Hallo Klaus,
    danke für Deine Anmerkung.
    Dein Foto haut mich hier fast um, ich würde in der Schleuse ne Krise kriegen....... ;-)
    Dir auch schöne Feiertage !
    Gruss Isi
  • Andrea Lohmann 29. März 2004, 20:53

    Auch dies ist ein phantastisches Foto. Deine Bilder sind sehr anschaulich und toll in Szene gesetzt!

    LG Andrea
  • Horst Heesmann 29. März 2004, 12:55

    Hi Klaus,
    auch ich finde,dass es ein absolut tolles Bild geworden ist. Gleichmäßig ausgeleuchtet von vorne bis hinten.
    Der Rahmen gefällt mir auch sehr gut - alles ist sehr schlüssig!

    Gruß Horst
  • Andi Gassner 1. Februar 2004, 12:55

    Hallo Klaus
    Das ist aber ein traumfoto von Dir, sehr schöne Bildgestalltung, echt super, toll.

    Gruß Andi
  • Klaus Peter Telge 31. Januar 2004, 13:36

    Grossartiges Szenario, perfekt umgesetzt!!

    Auch Klaus!
  • Klaus F. 25. Januar 2004, 20:20

    @Alfred, Du siehst aber auch alles. Ich hab den Minolta-Blitz 5600 HS (D) benutzt.

    Schön, dass es Euch gefällt.
    Danke für die Anmerkungen.

    Herzliche Grüße
    Klaus
  • Alfred Richter 25. Januar 2004, 19:57

    Toll Klaus, vor allem die Perspektive des Bildes fasziniert mich. Wie hast Du denn das Schiff so hell hinbekommen, durch die hohen Schleusenwände müssen da doch starke Schatten gewesen sein ?
    Grüße
    Alfred
  • Thomas Stölting 25. Januar 2004, 19:47

    Tolles Motiv, gut eingefangen. Das Schiff sieht wie geleckt aus.

    Gruss Thomas
  • Heiko34 Müller 25. Januar 2004, 19:37

    Wahnsinn... Der muss aber gut steuern können und das Bild aus der dafür richtigen perspektive aufgenommen worden. Habe sehr lange hingeschaut.
  • Angelika H. 25. Januar 2004, 18:06

    alle achtung,
    daß so ein riesen schiff in einen sooo kleinen raum paßt.
    naja, dafür sorgen ja die zwei typen links und rechts, das alles seine ordnung hat
    :-)))))))
    gut gesehen.
    klasse foto.
    lg angelika
  • Waltraud K 25. Januar 2004, 16:44

    uiii...das ging es aber eng her....
    Klasse dargestellt!
    Gruß Waltraud
  • Frank . Becker 25. Januar 2004, 16:37

    Starkes Foto, mir gefällt der Kontrast zwischen dem "sauberen" Schiff und der Schleusenwand.

    Gruß
    Frank
  • Klaus F. 25. Januar 2004, 16:29

    @Bernd, Mathis und Jan: Danke für Euer Lob. Zu Deiner Frage, Jan: Die Schleuse grenzt direkt an eine Brücke, von der man frontal auf das Schleusentor blickt (vgl. das Foto Come to the Cabaret, old Chums) Direkt dahinter lag die Nomad. Nach dem Öffnen des Tores sah man das Schiff in seiner ganzen Pracht von der Brücke aus.

    Gruß
    Klaus

Informationen

Sektion
Ordner Münsterland
Klicks 1.253
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Öffentliche Favoriten