Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Nofretete 3D - Anaglyph

Nofretete 3D - Anaglyph

5.102 24

Engelbert Mecke


Free Mitglied, Itzehoe

Nofretete 3D - Anaglyph

---Anaglyphentechnik für Rot/Cyan- oder Rot/Blau-Brille ----       (Klick für I n f o)
---Anaglyphentechnik für Rot/Cyan- oder Rot/Blau-Brille ---- (Klick für I n f o)
Engelbert Mecke

___________________________________


ein Bild zum vertiefen....je länger man sie anschaut umsomehr lächelt sie.....

schon einmal veröffentlicht

Nofretete 3D
Nofretete 3D
Engelbert Mecke

Ich musste sie einfach nochmal in gross haben.

Kommentare 24

  • Bert Genau 15. Februar 2004, 9:34

    Tolles Bild.....habe mir jetzt auch eine Cinema gekauft.

    Gruss Bert
  • Hubert Becker 30. Januar 2004, 20:25

    Sie sieht jedenfalls genauso aus wie meine Rot/Blaue
  • Engelbert Mecke 30. Januar 2004, 18:25

    Nee........ Hubert, ich hab sie alle drei hier liegen. Die *Cinemabrille* die ich gekauft habe, ist zwar ein bisschen dunkler als unsere Pappbrille, aber eindeutig nicht blau.
  • Hubert Becker 30. Januar 2004, 18:13

    Die *Cinema-Brille* hab ich mir eben mjal angeschaut. Sie ist nicht Rot/Cyan sondern Rot/Blau.
  • Engelbert Mecke 30. Januar 2004, 0:10

    Wenn du mal meine Anmerkung über der von Hubert liest, da steht es.
  • Andreas Fischer Art-Photographer 29. Januar 2004, 23:59

    wieso am kiosk? liegt in irgendeiner zeitschrift eine dabei?

    müssten wir bekannt machen... vielen nicht 3d lern ists zu mühselig sich extra durch die online 3d shops zu klicken und nachzuschauen was dort wie bestellt und bezahlt werden kann... ich hab für meine erste bestellung auch lang gebraucht , und selbst die zweite zog sich hin....
  • Engelbert Mecke 29. Januar 2004, 23:39

    Ja, hab ich irgendwie verpennt.......Andreas. Nee......fünf Awards, dann komm ich mit meinen Anaglyphen überhaupt nichtmehr in die Galerie. Übrigens ne Brille kannst du die im Moment auch am Kiosk kaufen.
  • Andreas Fischer Art-Photographer 29. Januar 2004, 23:31

    mensch engelbert hattest du doie anderen awards auch übersehen oder legst du dir selbst die latte jetzt so hoch mit deinen tollen anaglyphen das du immer erst bei 5 den link setzt ;-9

    hab neue brillen bestellt und bin schon gespannt auf deine neuen bilder die ich bisher nur als rotgrüne monos sah
  • Hubert Becker 29. Januar 2004, 20:17

    Huch, hatte ich was übersehen?!? :-s
    Der Scheinfenster Award - Teil 1 (Geschlossen!!!)
    Der Scheinfenster Award - Teil 1 (Geschlossen!!!)
    Ro Land
  • Engelbert Mecke 26. Januar 2004, 23:31

    Das ist interessant......ich habe mir die Zeitschrift
    Cinema mit R o t / C y a n - B r i l l e mal besorgt. Gibt es derzeit beim Zeitschriftenhändler. Da kommt offensichtlich dämnächst ein 3D Film in Farbanaglyphentechnik in die Kinos. Na das wird hier in der Stereosektion sicher für Auftrieb sorgen.
  • Ro Land 26. Januar 2004, 16:01

    Wenn mich nicht alles täuscht, dann ist Rot/Cyan die einzige Kombination die auch Farb-Anaglyphen zulässt ...
  • Engelbert Mecke 26. Januar 2004, 15:19

    Und das ist wirklich eine Rot/Cyan-Brille? Na, dann kann man ja davon ausgehen, das es demnächst hier ein paar Stereogucker mehr gibt. Ich will mal sehen, ob ich die Zeitschrift auch irgendwo finde.

    Gruss der Engelbert
  • Tobias Nackerlbatzl 26. Januar 2004, 15:06

    Au ja, mach das mal, Andreas! Die Brille im "Löwenzahn" war bestimmt eine Lorgnette-Brille, vermute ich zumindest.
  • Tobias Nackerlbatzl 26. Januar 2004, 15:03

    *hihi* Wird Dir wahrscheinlich mit vielen Anaglyphen in der Stereorubrik gehen! :-D
  • Engelbert Mecke 26. Januar 2004, 14:46

    Man Andreas.....was war das für eine Zeitschrift, erzähl mal, interessiert mich sehr.

    Gruss der Engelbert