Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Clemens Kuytz


World Mitglied, Leverkusen

....noch´n Anlauf zum "Take off"....

.....war nicht so einfach den Kormoran beim durchstarten festzuhalten,zudem noch im leichten Gegenlicht,da kommt er leider nicht so zur Geltung....

....Aufnahme vom 31.03.2013.....

Kommentare 9

  • Nscho-tschi 7 18. April 2013, 20:09

    Spitze Dein Wasserrenner
    lg Rosi
  • Kerstin und Diddi 18. April 2013, 19:38

    So schlecht ist das gar nicht Clem.
    Man erkennt sogar, das es ein Herr ist mit den weißen Flanken.
    Macht sich auch als fast Silhouette gut.
    LG Diddi
  • insulaner-MS 18. April 2013, 18:51

    Tole Dynamik Clem!
    Rest per Fotomail
    Gruss Matthias
  • acinos 18. April 2013, 18:15

    Haltungsnote 1 :-)
    Klasse erwischt !
    LG
    acinos
  • Klaus Kieslich 18. April 2013, 17:48

    Hat ja echt ne tolle Haltung
    Gruß Klaus
  • Prinzessin 2 18. April 2013, 17:34

    Ich find es auch ganz in Ordnung...einen Kormoran beim Start zu erwischen hast du auch nicht jeden Tag!!
    lg Ulrike
  • Rainer und Antje 18. April 2013, 17:29

    Da kann man sehr gut die Mühsal des Starts erkennen. Es wird einiges an Startbahn benötigt.
    L.G. Antje
  • Sigrid E 18. April 2013, 17:26

    Trotzdem hast du eine sehenswerte Aufnahme hinbekommen, klasse mit den Wasserspritzern!
    LG
    Sigrid
  • CameraCamel 18. April 2013, 17:25

    Ich finde es gelungen, das patschende Wasser beim Anlauf nehmen, toll Clemens.

    Ps: Versuchs mal mit RAW, falls Du es noch nicht machst,da kann man aus vielen dunklen Bereichen noch allerhand rausholen.

    VG Jörg

Informationen

Sektion
Ordner Vögel
Klicks 263
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 7D
Objektiv Unknown (174) 120-400mm
Blende 7.1
Belichtungszeit 1/1600
Brennweite 400.0 mm
ISO 200