Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Peter Neff


Free Mitglied, Freienbach

nochmal Lichtpendel

Hier nochmal ein Lichtpendel.
Aufgenommen mit der D30 und dem Sigma 17-35.

Kommentare 7

  • AR. Richter 24. Mai 2007, 20:00

    sieht sehr schön hm...zart aus
    sehr schön
  • Günter Peltz 6. August 2001, 18:10

    Lissajous läßt grüßen! Es geht, wie man sieht, auch ohne Skope oder Rechner, der die Lissajous-Figuren errechnet. Lissajous hat es auch mit Pendel und Schreibstift gemacht. Gruß Günter
  • Peter Neff 20. Mai 2001, 20:09

    Die Technik ist einfach:
    Pendel (Maglite ohne Reflektor) aufhaengen, Kamera unten mit Blick nach oben aufstellen, Verschluss bei kleiner Blende (22) lange (60 sec) oeffnen und dann viel Glueck.
    Experimente sind mit Farbfilter und Staerke der Pendelbewegung moeglich.
    Viel Glueck beim probieren.
  • zett42 12. Mai 2001, 1:01

    tolle sache, bin grad durch zufall drauf gestossen!
    Diese "Lichtspuren"-Technik kannte ich noch nicht.
    Gruß, Sascha
  • nickelartist 20. März 2001, 13:35

    Ja, gefällt auch mir besser als das erste Pendel-Foto! Ich glaube es wirkt interessanter, weil das pendel auch aus dem Bild heraus-pendelt!!! Gibt dem ganzen die Dynamik!
  • Peter Neff 19. März 2001, 18:40

    Danke fürs Kompliment.

    Hier hab ich der Maglite einfach ein bischen mehr Schwung gegeben.
  • Joachim Neumann 19. März 2001, 18:39

    Einfach geniale Idee. Noch besser als das Bild von Gestern.

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 4.202
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Auszeichnungen

Galerie