Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

JoPucki


World Mitglied, Dortmund

Nochmal Henriette

Wem Henriette gehört? Keine Ahnung. Seit einigen Jahren kommt
sie regelmäßig zu meiner Nachbarin und mir. Wir füttern sie und
sie kommt auch regelmäßig zu mir, Max-Henri und Liena in die
Wohnung. Manchmal pennt sie auch ein paar Stunden auf meiner
Heizung. Tagsüber ist sie meistens irgendwo auf Achse. Das Pro-
blem, eine recht stark befahrene Straße. Da weiß ich also nie,
ob sie am nächsten Tag wieder bei uns auftaucht.

Kommentare 4

  • Kalk Lutz 30. Oktober 2013, 21:05

    Eine klasse Geschichte um Henriette, habe mich fast mehr auf die Geschichte Konzentriert als auf das Foto.
    Die Erklärung ist Fantastisch und das Foto einfach nur super.
    Der Blick von der Kleinen nennt man im Volksmund, Schlafzimmerblick, sei froh das Sie nicht Eingeschlafen ist "Grins"
    Klasse Fotografiert und das in bester Qualität.
    Lutz
  • Peter Dickow 28. Oktober 2013, 21:59

    Ein schönes Portrait, bei dem mir besonders die schwarze Nase der Katze auffällt.
    Und ich drücke Dir beide Daumen, daß Du noch sehr lange Besuch von Henriette bekommst und sie immer sicher über die stark befahrene Straße kommt.
    Lieber Gruß
    Peter
  • Ulrich Schwenk (AC) 28. Oktober 2013, 17:42

    Wenn Du nicht den Kommentar geschrieben hättest, wäre ich auch auf die Idee gekommen, dass es sich hier um eine sehr erfahrene und coole Katze handelt. Das hast Du mit diesem gekonnten Portrait gut zum Ausdruck gebracht, Du hast "ihr" Gesucht gezeigt.
    Viele Grüße
    Ulrich
  • Axel Sand 28. Oktober 2013, 17:07

    Da drücke ich die Daumen, das sie die Strasse immer meistern wird.
    Sehr gut fotografiert
    Gruß
    Axel

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Natur
Klicks 249
Veröffentlicht
Lizenz