Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Dieter Jüngling


World Mitglied, Eisenhüttenstadt

Noch zwei Meter...

...und die 231 012 ist an ihrem Zug.
Gleich wird der Lokführer den Zug aufschreiben und die Bremsprobe machen. Dabei wusste er noch nicht ein mal, wohin die Fuhre gehen soll.
Und in der Tat, musste er wieder abkuppeln und an die andere Seite des Zuges setzen.

Kommentare 18

  • DR-Junior 23. Oktober 2013, 12:14

    So was passiert halt auch in Zeiten allgegenwärtiger Kommunikationsmittel.
    Fein eingepasst zwischen die "WS".
    Als die 012 an mir vorbei fuhr wusste der "Lenker" offensichtlich wo es hin ging.
    Erst hier und dann hier
    VG René
  • Hartmut Sabathy 23. Oktober 2013, 9:16

    das ist ja eine suuuper Rangierszene ... grüße Hartmut . toll was du da so mitkriegst ..
  • makna 22. Oktober 2013, 22:25

    Geschichten, die das Leben schreibt ... ;-)
    Gut eingefangen, gut aufnotiert !
    BG Manfred
  • Laufmann-ml194 22. Oktober 2013, 21:40

    eine wunderbare Anrangier-Szene
    und eine liebevoll gepflegte Ludmilla
    vfg Markus ml194
  • Uwe Fligge 22. Oktober 2013, 20:45

    Eine Ludmilla im Originallack sieht man immer wieder gern.

    VG Uwe
  • Lutz68 22. Oktober 2013, 20:45

    Gut den Flachwagen mit ins Bild genommen . Sehr schöner Anblick .
  • Ralf Fickenscher (2) 22. Oktober 2013, 20:11

    Fabelhaft kommt Klasse.

    Vg.Ralf
  • Michael PK 22. Oktober 2013, 19:31

    Ich hoffe Du hast noch mehr Bilder gemacht.Wann findet man schon einmal eine Lok im passenden DR Kleid in einem noch passenden Bahnhof?Sonst kosten solche Fahrten immer jede Menge Teilnehmerbeitrag
  • BR 45 22. Oktober 2013, 18:13

    Tolles Foto im passenden Reichsbahnflair.
    Klasse wie Du die Lok zwischen die "Wartesignale" gesetzt hast.
    Grüsse Andy
  • Matze1075 22. Oktober 2013, 12:02

    Schöne Maschine im Reichsbahnkleid, klasse getroffen.
    Nur wo die Reise hin geht sollte er schon Wissen ;-)

    vg matze
  • keims-ukas 22. Oktober 2013, 11:43

    Interessante Geschichte um Deine schöne und in kräftigen Farben tolle Lok.
    Ein bissl verwundert es mich schon, daß er als Lokführer nicht so was wie einen Fahrauftrag bekommt und bis zu Schluß nicht weiß wo die Reise hingeht.
    LG, Uwe!
  • Thomas Jüngling 22. Oktober 2013, 10:45

    Das ist schon lustig...wer auf Schienen fährt, muss wohl nicht wissen, wo's lang geht? Mh...
    Hier macht sich's bezahlt, dass am Bahnhof in Hütte noch nicht viel umgebaut wurde. Da ist noch das passende Umfeld für die Lok.

    Lieben Gruß
    Thomas
  • Ralf Göhl 22. Oktober 2013, 10:14

    Die 131 012 ist auch ein feine Maschine in ihren Zustand.


    Auch dein Foto ist klasse.
    VG Ralf
  • Ralf Großkopp 22. Oktober 2013, 9:23

    Geil die Ludmilla!
    Schön erwischt Dieter!

    Grüße,
    Ralf
  • Jan-Henrik Sellin 22. Oktober 2013, 9:11

    Gutes Foto mit unglaublicher Hintergrundgeschichte. Aber man hört ja auch immer wieder von vergessenen Halten.
    VG, Jan
  • Bernd-Peter Köhler 22. Oktober 2013, 8:41

    Schöne Betriebsszene mit der Ludmilla, gefällt mir.
    Ich hoffe allerdings, dass der Lokführer ein etwas besseres Augenmaß hatte.
    2 Meter?
    Munter bleiben, BP
  • Günter Walther 22. Oktober 2013, 8:14

    Ein sehr gutes Foto von dieser Baureihe.
    Ich wünsche Dir einen angenehmen Tag.
    MfG Günter
  • Andreas Pe 22. Oktober 2013, 8:12

    Man kann immer wieder nur sagen - es sind schöne Lokomotiven.
    VG und einen schönen Tag Andreas!

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Motive
Klicks 498
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 600D
Objektiv Canon EF-S 18-55mm f/3.5-5.6 III
Blende 4.5
Belichtungszeit 1/800
Brennweite 29.0 mm
ISO 200