Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

N. Nescio


Pro Mitglied

Noch was Schnepfendokumentarisches

Darscho - Seewinkel.

Uferschnepfe
Uferschnepfe
N. Nescio

Kommentare 10

  • N. Nescio 7. Mai 2008, 20:05

    @jo: ja, mit ec-14+70-300. manchmal auch ohne ec-14. derzeit ist es am darscho einfach. es gibt zwar nicht so viele vögel wie im juni, aber dafür ist der wasserstand höher, sodaß das ufer näher bei der straße ist. und somit ist der abstand kürzer. das problem ist nur das licht. am abend ist zwar gutes licht, aber nur am süd- und ostrand des darschos sind die uferläufer und daher meist gegenlicht.
    lg gusti
  • Jo Kurz 7. Mai 2008, 19:58

    diese serie ist exzellent, grosses kompliment!
    den beleuchter hast du ja immer auf deiner seite, aber dass dir die limis so nahe kommen ist neu, oder? ;-)
    gruss jo
    ps: hast du alles mit dem 300er+tc14 gemacht?
  • Bosch Gertraud 6. Mai 2008, 19:53

    jetzt weiß ich wenigstens wie eine Schnepfe aussieht.
    super Foto.
    lg Gertraud
  • Wolfgang Weninger 6. Mai 2008, 18:29

    ich war früher von Schnepfen umgeben ... heut wär ich froh, wenn ich so was Hübsches fotografieren könnt :-)
    Servus, Wolfgang
  • J. Und J. Mehwald 6. Mai 2008, 10:16

    Ganz klasse in ihrer Umgebung bei wunderschön modellierendem Licht festgehalten.
  • Fabienne Muriset 5. Mai 2008, 23:59

    Sie werden Schnepfen genannt, weil sie sich niemals einen Schnupfen holen, während sie die Füsse im kalten Wasser stehen haben.

    Grüsslis
    Fabienne
  • KaPri 5. Mai 2008, 23:55

    "schnepfe" ist in unserm sprachgebrauch irgendwie so negativ belegt - dabei sieht sie sehr hübsch aus. und ihr hals ist so schön ausgeleuchtet, trotz gegenlicht - kann mir aber nicht vorstellen, dass du mit einem reflektor an der lacke
    wa(r)tetest... ;-)
  • Karl H 5. Mai 2008, 23:53

    Schnepfen kennst du also auch! :-))

    lg Karl
  • Wulf von Graefe 5. Mai 2008, 23:41

    Hier bist Du mit dem Namen doch schon viel näher!
    Mit dem ja weit übers "Dokumentarische" hinausgehenden schönen Bild ja auch!
    Und da sie auch noch so brav etwas vom Ufer schnepft, ist sie (in diesem Falle!) auch wirklich eine Uferschnepfe (obwohl es ihr gemeiner Weise oft andere gleichtun können ;-)
    lg Wulf
  • Inez Correia Marques 5. Mai 2008, 23:30

    oi N.
    good light here.. and lots of details too.i always wonder when i see them , how do they find their food! :-)

Informationen

Sektion
Klicks 409
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz