Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Helmut Johann Paseka


World Mitglied, Spillern

. . "noch viel zu tun". .

. . um die "Wunden" der Zeit zu heilen . . aber die Zeit bleibt ja auch in "unseren Mauern" nicht stehen . . so hat zum Beispiel ein gewisser Herr Peter Alexander . . im Jahre 1926 ! . . in Znaim seine "Reifeprüfung" in Form der Matura abgelegt . . lang lang ist's her, lang lang ist's her . . ob er deshalb in seinen unvergessenen Shows des öfteren . . "wie Böhmen noch bei Öst'reich war . . vor fünzig Johr, . . vor fünfzig Johr" . . gesungen hat ? . . sicher ist, dass er von dort die Liebe zu "Powidltatschkerl" und "Skoubanki" entwickelte . .

. . was Wunder würde der Herr Alexander, welcher sehr zurückgezogen lebt, von unserer FC Kenntnis haben . .
. . grüsse ich sehr herzlich und wünschen ihm alles Gute . . ;-))

LG Helmut

http://www.youtube.com/watch?v=i-Q7EwC-Nrk

Kommentare 4

  • Double A 16. Mai 2008, 5:07

    Ein Relikt und Zierde aus der Vergangenheit.
    Sehr schön gesehen und photographiert.
    Mit freundlichem Gruss, A&A
  • M³ Mückenmüller 15. Mai 2008, 20:47

    Ziemlich verrottet ... man sollte mal loslegen :O)
    gruss, matthias
  • Antonio Spiller 15. Mai 2008, 17:57

    Da gibt wirklich viel zu tun, schön fotografiert/dokumentiert.
    VG Antonio
  • Friedrich Walzer 15. Mai 2008, 16:35

    Mucha schau runter,was du auf Plakate gemalt hast sieht man hier als Skulptur.Sie haben zum Glück nicht das Geld gehabt um solche schönen Dinger weg zureissen , wir leider schon. (Rauchfangkehrer Kirche im 5.Bez.,und das alte Dianabad im 2. Bez.)Danke Helmut für diese Aufnahme.
    Grüsse Fritzl.