Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?

Noch nicht ganz im Brutkleid

und wohl auch noch nicht wirklich im Brutgebiet sind diese Kampfläufer.
Sie geben hier in Deutschland immer nur ein recht kurzes Gastspiel von ca. April bis Juli.
Außerdem steht der Kampfläufer ist in Deutschland in der Anlage 1 zur Bundesartenschutzverordnung verzeichnet. Er ist eine Art des Anhangs I der EU-Vogelschutzrichtlinie .
Foto V

Noch eine interessante Info:
Die Hoden der Kampfläufermännchen sind mit fünf Prozent der gesamten Körpermasse relativ groß und sind damit schwerer als das Gehirn.
Ein Schelm , der Böses dabei denkt :-)))

http://de.wikipedia.org/wiki/Kampfl%C3%A4ufer

Kommentare 15