Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
290 18

Frank Wertke


World Mitglied, Spaichingen

Noch mehr Raps

Ja, die Horizontlinie verläuft wieder mittig. Stört mich aber nicht ;-)

Z. Z. im Voting

Ganz in weiß(er) Umgebung
Ganz in weiß(er) Umgebung
Frank Wertke

Kommentare 18

  • Lisa Knipst 13. Mai 2008, 23:01

    Ein sehr gutes Rapsbild!
  • Ursula Vollmer 10. Mai 2008, 16:28

    Wußt ichs doch, war da schon, seh noch meine Spur. Bei 876543234567867898 Rapsfelder ,eins schöner als das andere, kann man sich schon mal verzählen. Schöne Pfingsten u. Gruß v. Ursula
  • Margit -die Bildermacherin 9. Mai 2008, 7:47

    Ganz so schlimm finde ich den mittigen Horizont hier auch nicht, weil der ganze Bildaufbau gut ist-das Feld beginnt rechts und zieht sich nach links. Das ist doch schon mal gut. Naja, der Himmel ist zwar ein wenig lasch, aber man muß ja nicht immer stundenlang an einem bild herumbasteln...manchmal ist es wie es eben ist... lg M.
  • Martin Lüth 9. Mai 2008, 0:56

    Klar, dass man jetzt gelbe Buitl macht ;-)
    Raps, was sonst I
    Raps, was sonst I
    Martin Lüth

    Mit dem gräulichen Himmel habe ich das gleiche Problem. Ich habe z.Z. keinen passenden Polfilter ...

    (bin übrigens am Wochenende in Leipzig zum Volleyball spielen und -Länderspiel schauen)
    VG, der Martin
  • FOtolicht 8. Mai 2008, 20:57

    Zunächst einmal finde ich, es muß nicht immer ein Postkartenhimmel sein, reine Geschmackssache.
    Wenn man dennoch etwas mehr Betonung aus dem Himmel heraus holen möchte, könnte man besonders gut sofern man im RAW Format fotografiert noch einiges durch verschieben der Luminanz und Sättigung im blauen Bereich erzielen.
  • Frank Wertke 8. Mai 2008, 20:20

    Christoph, gut dass du das schreibst. Den fälligen Polfilterkauf schieb ich immer vor mir her.
  • Hannelore Ehrich 8. Mai 2008, 20:19

    Gutes Bild mit viel Tiefe. Hannelore
  • ChrisTUT 8. Mai 2008, 19:48

    In dieser Form ist das Foto wieder ein Klassiger. Das leuchtende Gelb von Rapsfeldern als Konrast, Bäume und Himmel. Schönes Foto.
    Mit einem Polfilter hättest du vielleicht noch etwas mehr Pepp reingebracht da der Himmel sattere Farben damit erhält.

    LG Christoph
  • Travequeen 8. Mai 2008, 19:37

    davon kann ich nie genug bekommen :-) LG Marie
  • Rainer Prüm 8. Mai 2008, 19:19

    Frühlingszeit = schönste Zeit.
    grün-gelb......
    grün-gelb......
    Rainer Prüm

    Gruß Rainer
  • Frank Wertke 8. Mai 2008, 19:12

    Da muss ich mal bissel Zeit haben und auf tief hängende Wolken warten. Da kann ich dann Himmel wegschneiden, aber hier pssen die Wolken so besser.
  • Irmhild Engel.s 8. Mai 2008, 19:07

    Frank, son bißken war das natürlich geärgert
    aber wen du versuchts, einen Aufnahmestandpunkt zu wählen, der entweder ganz viel Raps oder ganz viel Himmel zeigt?
    Und dann natürlich knalleblauen
  • Frank Wertke 8. Mai 2008, 19:04

    Irmhild, die Mittigkeit stört dich wirklich? Der Himmel ist tatsächlich bissel grau geraten. Hätt ich mal besser kucken sollen vor dem Hochladen.
    Nur weiter mit Kritik und Anregungen, ich fotografier garantiert noch mal Raps. Da will ich es dann aber wissen ;-)
  • Oliver Schiebek 8. Mai 2008, 18:57

    eine herrliche landschaftaufnahme!
    vg oliver
  • ooO MinOuche Ooo 8. Mai 2008, 18:48

    Mag ich diesen Farbknaller! :-)...die Rapsfurchen hinten sind schön!