Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen

Was ist neu?
Noch keine Katze auf dem heissen Blechdach ...

Noch keine Katze auf dem heissen Blechdach ...

957 31

Peter Arnheiter


World Mitglied, Arnegg

Noch keine Katze auf dem heissen Blechdach ...

oder das grosse Warten auf den Frühling!

Unterhalb des Zwinglipasses im Alpstein liegt die aus mehreren Hütten bestehende und im Sommer bewirtschaftete Chreialp, 1817 m.

Von den meisten der Chreialp-Hütten ragen im Moment allerdings nur die Giebel aus dem tiefen Schnee.

Habt Ihr das kleine Dreieck hinter der obersten Hütte gesehen ? :-))

Chreialp
Chreialp
Peter Arnheiter
***

Aufnahme anlässlich unserer Skitour vom 14. Februar 2008 auf den Jöchliturm, 2335 m.

***

Sony Alpha 100
1/640 s, F 10, eV – 0.7, 18 mm, ISO 100

***

Ihr habt immer noch nicht genug ?

Der Solist
Der Solist
Peter Arnheiter

Der Seniorenschwung
Der Seniorenschwung
Peter Arnheiter

Sinus Alpha
Sinus Alpha
Peter Arnheiter

Kommentare 31

  • Tina Heim 16. März 2008, 8:49

    Klasse Bild mit passendem Titel!
    LG Tina
  • Daniela Gulda 25. Februar 2008, 22:28

    einfach nur prächtig... man kann sich nicht satt sehen
    LG Daniela
  • André Hantz 24. Februar 2008, 22:42

    Gefällt mir gut, ein tolles Foto und der blaue Himmel...wie im Märchenbuch!!! Lg André
  • John Zwingli 24. Februar 2008, 7:43

    Ja, ja die Chreialp, unverwechselbar ist dieser Blick auch zum Altmann 2436 MüM.
    Erinnerungen werden da wach, so haben wir im Jahre 1966, ohne Schnee, auf einem dieser Satteldächer eine November- Föhnnacht unter freiem Himmel verbracht.
    Gerne würde ich "das Rad" zurückdrehen, wenn ich an den Sternenhimmel von damals denke, Sternenhimmel übrigens, mit der sog. "Milchstrasse", was damals auch im Flachland dem (Zürcher Oberland) sehr oft zu sehen war.
    Herzlichen dank für Dein Erinnerungsbild Peter !
    Ich wünsche Dir noch einen schönen Sonntag, gäll.
    LG John
  • Hermann F.S. 22. Februar 2008, 15:22

    Da bist Du ja wieder voll aus Dir herausgegangen. Eine wunderbare Präsentation des Winters im Gebirge.
    Bildschnitt vom feinsten.
    VG Hermann
  • Theophanu 22. Februar 2008, 15:01

    oha, quasi zugeschneit, aber wie man sieht, arbeitet die sonne bereits. dazu der stahlblaue himmel, wenn das kein toller anblick ist.
    lg uta
  • Michael Hotze 21. Februar 2008, 20:59

    Das sind ja Farben, die du hier zeigst. Man kann den Frühling schon richtig kommen sehen.

    Gruss
    Michael
  • CarineR 21. Februar 2008, 15:51

    Wenn man so wohnen tut, dann ist eine Zweitwohnung wirklich kein Luxus ;-)) Hoffe sie konnten noch rechtzeitig runter ins Tal.
    Lg carine
  • stefan-arendt 21. Februar 2008, 10:09

    wow, ob da noch jemand wohnt :-). der könntre schneeschippen. klasse aufnahme.
    lg stefan
  • Petra Sommerlad 21. Februar 2008, 7:48

    Mehrere Ausrufungszeichen!!!! Gut das...und ich bin heilfroh dass ich da nicht schneeschippen muss. LG EPtra
  • Inge Ha. 21. Februar 2008, 7:13

    Da kann ich nur verträumt seufzen, ein toller Anblick
    nur was kommt danach.
    LG Inge
  • Velten Feurich 21. Februar 2008, 6:59

    Da hat der Wind ganze Arbeit geleistet, denn soooo viel ist es doch gar nicht gewesen in diesem Jahr. Schöne Arbeit ! LG Velten
  • Andre´s Bilderwelt 21. Februar 2008, 1:33

    WOW....GROSSARTIG.....KLASSE.....SUPER!!!
    Gruss Andre
  • Ueli Wyss 21. Februar 2008, 1:07

    Wunderschönes Bild Peter!
    Da liegen ja ungeheure Schneemassen. Wirklich haushoch :-) Aber die aperen Grasflächen lassen doch einen Hauch von Frühling erahnen!
    Der tiefblaue Himmel ist der Hammer!
    Liebe Grüsse
    Ueli
  • Pesche Schweizer 21. Februar 2008, 0:08

    Nun ja, bis im August ist hier wohl auch "aber":-)) LG Pesche