Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Noch ist die Luft rein

Noch ist die Luft rein

1.357 9

Maschinensetzer


Pro Mitglied, Niederkassel

Noch ist die Luft rein

31. Juli 1974, nördliche Ausfahrt Lauda, wo die Strecke nach Wertheim abzweigt. Kurz vor Sieben in der Frühe warte ich auf das Wettrennen

Das legendäre Lokrennen
Das legendäre Lokrennen
Maschinensetzer

und aus Würzburg den Fischzug...
Der Fischzug
Der Fischzug
Maschinensetzer

Da überrascht mich 052 491 von Wertheim kommend. Das klassische Motiv mit der Brücke im Hintergrund habe ich natürlich nicht mehr geschafft. Die Lok sieht aber gut aus, auf der Pufferbohle steht ja auch: Unt Bwg 13.02.73

Kommentare 9

  • Vir Tuell 5. April 2013, 22:15

    Sieht mir wie ein Notschuß aus. Manchmal ist die Bahn unberechenbar. Gestern auch, ich wartete auf einen Dampfzug und hoffte auf den einen oder andern Gz. Pustekuchen. Was nicht kam war der Dampfzug und leider nur zwei Gz, die habe ich auch viel zu spät bemerkt. Ausbeute? Kannste in den Mülleimer werfen.
  • BR 45 5. April 2013, 11:33

    Klassische Aufnahme - denn da ist doch ne Brücke im Hintergrund !!!
    Die tiefe Position ist immer wieder beeindruckend und wie Bernd schon sagt:
    "der Blick unter dem Zylinder hindurch zeigt die harte Wirklichkeit"
    Auch die Tenderseitenwände könnten ein paar "Streicheleinheiten" gebrauchen. Aber so war das halt zu Planzeiten.
    Schöne Doku.
    ... wieder mal Zwiebeln ...
    ... wieder mal Zwiebeln ...
    BR 45

    Betriebspatina an 41 1273
    Grüsse Andy
  • Thomas Jüngling 4. April 2013, 22:47

    Die tiefe Perspektive gibt der Lok eine schöne erhabene Wirkung, nutzt aber auch das Grünzeug rund herum geschickt als Rahmen. Schöne historische Aufnahme.

    Gruß Thomas
  • Klaus Kieslich 4. April 2013, 22:25

    Ganz starke Perspektive
    Gruß Klaus
  • Bernd Kauschmann 4. April 2013, 22:00

    Schönes, frisches Morgenfoto.
    Die vom Betrieb verschonten Teile können ihre Farbe eine Weile erhalten, der Blick unter dem Zylinder hindurch zeigt die harte Wirklichkeit ;o)
    VG Bernd
  • Bernd-Peter Köhler 4. April 2013, 21:47

    Einfach herrlich, das macht Spaß!
    Munter bleiben, BP
  • makna 4. April 2013, 21:47


    Da warst Du sicher platt ;-))

    Und mit dieser Perspektive:
    ein herrliches Motiv !!!

    BG Manfred
  • C. Kainz 4. April 2013, 21:45


    Vor so schönen Wölkchen, und wenn das Klassikermotiv doch
    so nah vor einem liegt, kann man sich schon mal hemmungslos
    in den Gleis-Schotter, und auf den Bauch werfen ... : )

    lg, Christoph
  • Dieter Jüngling 4. April 2013, 21:40

    Für ist das schon wieder feinste Doku.
    Gruß D. J.

Informationen

Sektion
Ordner Süddeutschland
Klicks 1.357
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Nikon SUPER COOLSCAN 5000 ED
Objektiv ---
Blende ---
Belichtungszeit ---
Brennweite ---
ISO ---