Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Rumtreibär


World Mitglied, memberclub-foto-team (MoD)

noch ist die Bahn nicht abgefahren...

Die Berliner Straßenbahn ist eines der ältesten und momentan (Stand 2010) das drittgrößte Straßenbahnnetz der Welt. Betreiber sind die 1929 gegründeten Berliner Verkehrsbetriebe (BVG). Das normalspurige Netz hat eine Streckenlänge von 189,4 Kilometern und 377 Haltestellen. 22 Linien befahren ein Liniennetz von rund 300 Kilometern. 2009 beförderte die Berliner Straßenbahn 166,7 Millionen Fahrgäste.
In Berlin fuhr seit 1865 eine Pferdebahn. Bis Ende des 19. Jahrhunderts wurde das Netz auf elektrischen Betrieb umgestellt. Mit der Teilung der Stadt wurde die BVG in einen westlichen und einen östlichen Betrieb gespalten, die 1992 wiedervereinigt wurden. Bis 1967 wurden alle Straßenbahnlinien in West-Berlin stillgelegt. Mit zwei Ausnahmen von nach der Wiedervereinigung gebauten Strecken verkehrt die Straßenbahn heute daher nur im Ostteil der Stadt. ***Wikipedia***

Kommentare 12

  • Günter7 26. Februar 2011, 6:03

    Schöne Idee, gut umgesetzt!
    VG Günter
  • Michael PK 22. Februar 2011, 17:32

    Da wäre ja noch ein Platz für mich frei...
  • Bernd Freimann 22. Februar 2011, 14:25

    Diese Wagen waren 1952 der hoffnungsvolle Ansatz zur Modernisierung der Straßenbahn in Berlin (West). Leider ging es über die zwei Prototypen nicht hinaus. Als die erste Wagenserie bestellt werden sollte kam die Entscheidung den Straßenbahnbetrieb abzubauen.
    So etwas wäre heute nicht mehr durchsetzbar - aber damals war es eben der Zeitgeist.
    Nur die allerwenigsten Straßenbahnstrecken wurden durch U-Bahnen ersetzt.
  • Gisela57 21. Februar 2011, 19:09

    Du hast ein tolles Zeitdokument geschaffen. Das "Innenleben" dieses Wagens sieht richtig schnieke aus; da mag man gleich eine Fahrt antreten.
    LG Gisela
  • ImFluss 20. Februar 2011, 16:46

    Das war noch ein ordentliches Design und so bequem kann man heutzutage nicht mehr mit den öffentlichen fahren.
    Vom fotografischen her sehr schön gemacht.
    VG Ines
  • Irina Born 20. Februar 2011, 15:29

    Diese alten Bahnen sind immer wieder eine absolute Augenweide und die haben ihr eigenes Flair und ein Hauch Nostalgie fährt immer mit! Toll dein Foto!
    LG Irina
  • bomae99 20. Februar 2011, 15:17

    Sehr schön in Szene gesetzt, gefällt mir.
    Lg, manfred
  • Kally 20. Februar 2011, 12:18

    gefällt mir super gut !
    lG
    Kally
  • Schrägervogel 20. Februar 2011, 12:09

    ein richtig schööönes foto von dir.
    hg, Eck.
  • Maiarisli 20. Februar 2011, 10:50

    so ein nostalgischer hauch ist wunderbar
    und ein schlückchen von dem jägerm. ist gesund
    a liaba gruass
  • Rosenzweig Toni 20. Februar 2011, 10:43

    Hallo Dieter
    So etwas gepflegtes kann nur ein Museumszug sein!
    Bei dem Vandalismus vieler Fahrgäste wäre das gute Stück schnell ruiniert.
    Sehr gute Dokumentation.
    Wenn im Westteil keine Strassenbahnen mehr fahren,
    dann ist sicher auf U-Bahn umgestellt??
    Irgendwoher müssen die hohen Schulden der Stadt ja her kommen.
    liebe Grüße aus Garmisch
    Anton
  • Jochen Ostrominski 20. Februar 2011, 10:26

    Offensichtlich gibt es in Berlin Straßenbahnen 1. Klassse. Alles sauber und in Ordnung. Davon träumt man woanders. Gutes Bild und sehr gute Info.
    LG Jochen

Informationen

Sektion
Ordner Berlin und Umgebung
Klicks 1.480
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 550D
Objektiv Sigma 10-20mm f/4-5.6
Blende 5
Belichtungszeit 1/60
Brennweite 14.0 mm
ISO 400