Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
noch Hunger...2 Reloaded

noch Hunger...2 Reloaded

783 12

Karl Kühn


Pro Mitglied, Mannheim

noch Hunger...2 Reloaded

Noch Hunger ?
Noch Hunger ?
Karl Kühn

Eines meiner ersten Bilder in der fc.
Jetzt in s/w.

Kommentare 12

  • locke 1 28. Januar 2009, 16:13

    Tolle Bea!
    Ein Foto aus Großvaters Zeiten,könnte
    man denken.
    Hast Du gut umgesetzt.
    LG Werner
  • Eva-Maria Nehring 22. Januar 2009, 20:58

    Wie wahr die Wort von Norbert sind.

    Zu Deiner Aufnahme in s/w paßt der Text ausgezeichnet.

    Farbig strahlt es aber mehr Lebensfreude aus und so sollte es sein.
    LG Eva
  • Norbert van Tiggelen 21. Januar 2009, 22:18

    Man ist das ein starkes Bild !!!
    Ich habe habe aber auch ein starkes Gedicht dazu, aufgepasst:

    „Alte Menschen“


    Alte Menschen haben’s schwer,
    weil Sie sind ein Weg gegangen,
    der nicht so leicht war, wie der heut,
    mit sehr viel Angst und Bangen.

    Haben uns Kinder groß gezogen,
    auch wenn die Zeit war rau,
    im Gegensatz zu Heute,
    gab es wirklich „Mann und Frau“.

    Alte Menschen haben Schmerzen,
    weil sie viel getan,
    es zwickt mal hier, und auch mal da,
    und oft fehlt der Elan.

    Sie haben uns begleitet,
    und nahmen uns bei Hand,
    obwohl es gar nicht leicht war,
    in unserem deutschen Land.

    Alte Menschen haben Falten,
    und Narben auf der Seele,
    weil sie viel gepeinigt wurden,
    oft waren’s auch „Befehle“.

    Auch wenn sie es mal sehr schlecht hatten,
    in ihren jungen Jahren,
    uns ist von ihnen meistens nicht,
    was schlechtes widerfahren.

    Alte Menschen sprechen schlecht,
    und haben kaum noch Zähne,
    verlieren auch nur ganz allein,
    vielleicht mal eine Träne.

    Sie wollen immer Vorbild sein,
    und Ratschläge uns geben,
    doch wir Jungen sehen meist,
    nur unser eignes Leben.

    Alte Menschen werden älter,
    obwohl sie es nicht wollen,
    sie möchten jung sein so wie wir,
    und nicht im Rollstuhl rollen.

    Doch auch wir sind eines Tages,
    sicherlich soweit,
    das wir diesen Spruch hier lesen,
    mit viel Nüchternheit.

    Bis dahin müssen wir noch lernen,
    dass auch „Alte“ Menschen sind,
    die jetzt unsere Hilfe brauchen,
    so wie wir einmal als Kind.

    Wir dürfen nicht den Fehler machen,
    und sie nur als „Greise“ sehn,
    denn hätte es Sie nicht gegeben,
    dann würd auch unser Land nicht stehn.

    © Norbert van Tiggelen

  • RobeRies 21. Januar 2009, 22:05

    Sehr gute Momentaufnahme. SW passt sehr gut.

    LG Robert
  • Marlis E. 21. Januar 2009, 19:59

    Ich mag eigentlich beide Aufnahmen, obwohl ich der ersten Version den Vorzug geben würde.
    LG Marlis
  • Roland Brunn 21. Januar 2009, 19:57

    Hühner im Luisenpark ? Interessant !!
    VG Roland
  • Lady Durchblick 21. Januar 2009, 19:10

    so in s/w... wirkt es fast nostalgisch...
    vg Ingrid
  • Maren Lange (ML) 21. Januar 2009, 17:04

    s/w gibt häufig eine touch von "altem" bild, was hier natürlich passt - doch ich bleibe "bunt"-fan :-)
    lg maren
  • Vera Kulow 21. Januar 2009, 16:35

    Mir gefallen beide Aufnahmen und sind sehr nachdenklich.
    LG
    Vera
  • Adrianus Aarts 21. Januar 2009, 13:25

    Mir gefällts besonder gut, hat eine sehr besondere ausstrahlung so in S/W
    LG Ad
  • Kerstin Kühn 21. Januar 2009, 13:25

    Das gefällt mir aber auch in farbe - in sw brauchts vielleicht ein bischen mehr Kontrast - die Hühner stechen nicht so deutlich raus....
    Das Bild machtaber auch ganz schön nachdenklich...ich hab hier den Eindruck von Einsamkeit...übrig geblieben sein...etc.
    Wenn ich so an meine Anfänge denke...Ohauerha ;-)
    Gruß
    Kerstin
  • Chris.M 21. Januar 2009, 13:14

    sieht nicht schlecht aus in s/w
    könnt ein bissel mehr schärfe und bissel weniger rauschen haben. aber so waren halt die anfänge ;)
    lg chris