Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

Monika Brand


Free Mitglied, Giessen

noch eins

...aber dieses Mal mit meiner neuen...

Leica M6

bin noch am üben

seid gnädig

;))

Kommentare 152

  • Laris.Sa 11. November 2009, 12:00

    HAMMER...tolles Bild..!
  • Kai H. 24. Juli 2008, 23:46

    ...tolle Haare...!


    Übrigens:
    Glückwunsch zur M6
    :-)



    Gruß,
    Kai
  • Barbara Elerick 13. Mai 2008, 18:00

    Ich freue mich einfach, dieses ausgezeichnete Foto zusehen bekommen zu haben. Kommt zu meinen Favoriten, Gallerie oder nicht. Diese Leistung ist einfach nur zu bewundern und niemand kann das der Urheberin wegnehmen.
    VlG,
    Barbara
  • Hartung-Art 13. Mai 2008, 17:51

    Klasse!

    Ein nachträgliches PRO von mir :-)

    LG,
    Martin
  • Gerd Hansmann 13. Mai 2008, 17:45

    tolles Bild...
    und du brauchst nicht üben schreiben...ist genial

    PRO
  • sinuskurve 13. Mai 2008, 17:44

    nachträglich pro !

    lg

    frank
  • Michael-Steffen 13. Mai 2008, 17:37

    +++PRO+++

    Lg Micha
  • Tine Seiler 13. Mai 2008, 17:28

    ich liebe es.
  • BerliNico 25. März 2008, 17:46

    super!!
    dieses Model ist einfach zauberhaft, bezaubernd, intensiv und wirkt der Vergangenheit entsprungen
    HerzlichenGruß,Nic.
  • Karl Mazus 15. März 2008, 20:41

    Portrait top!
  • Buntiklick Klack 14. März 2008, 12:25

    keine gnade!
    gnadenlos gut!
  • 35 28. Januar 2008, 21:04

    peace.
  • Cameron 28. Januar 2008, 17:19

    c u
  • Thomas Solecki² 28. Januar 2008, 16:34

    cameron, da gebe ich dir recht.
  • Pierre Vau 28. Januar 2008, 15:44

    Ihr habt beide Recht! :)
  • Cameron 28. Januar 2008, 15:12

    @Thomas:
    ich gebe dir recht - neumanns anmerkung zeugt nicht von einem sehr weitem horizont und ist völlig überflüssig und nutzlos. (ob sie legitim ist sei mal dahingestellt.)
    genau aus diesem grund aber sollte man vermeiden, alle contra-voter in die gleiche tonne zu treten, denn es mag auch contra-voter geben, die fundierte (wenn vielleicht auch subjektive) gründe für ihr vote gehabt haben.
  • Thomas Solecki² 28. Januar 2008, 14:59

    @cameron: dumme anmerkungen, die unwissenheit und ärger verbreiten wie neumann tragen genauso wenig dazu bei.
    leider ist das hier völlig legitim und niemand regt es auf.

    erregung herrscht immer wenn man mal den mund aufmacht und den leuten sagt, daß ihr einfach strukturiertes denken kein platz für fotografie hat.
    das knipsen und dabei sein in einer fotocommunity ist für mich in diesem fall nur makulatur.
  • traumkunstfotohund 28. Januar 2008, 14:21

    :-(
  • Cameron 28. Januar 2008, 14:17

    @petranovskaja:
    finde das bild auch klasse, habe auch pro gevotet und finde es sehr schade, dass das foto es nicht geschafft hat.
    aber anmerkungen wie deine, in denen alle, die (aus welchem grund auch immer) anderer meinung sind, in sippenhaft genommen und als knipser abgestempelt werden, sind despektierlich, spalten und machen vor allem diese galerie auch nicht besser ...
  • 35 27. Januar 2008, 21:42

    die für-ihr-leben-gern-knipser und seit-der-frühen-kindheit-alles-fotografierer haben mal wieder sparmenü bestellt, manmanman...
  • Samir Kusturica 27. Januar 2008, 20:46

    Einfach schade.

    LG Samir
  • Monika Brand 27. Januar 2008, 18:34

    hätte mich auch seeeehhhhr gewundert... :)

    und Pierre, mich über Leute wie einen Horst Neumann zu ärgern oder gar mich mit ihnen zu befassen ist mir einfach zu lästig ;))

    danke an alle, die sich das Bild länger angesehen haben.
  • Breitengrad 27. Januar 2008, 17:49

    Bildband stimmt schon – genau dort gehört das Foto hinein – in einen sehr guten Bildband.
    VG, Udo
  • Mensch und Licht 27. Januar 2008, 17:34

    Es scheint das missverständnis vorzuliegen, dass qualitativ hochwertige bilder in die galerie hineingewählt werden müssten.
    Tatsächlich ist es doch so, dass jeder - ob qualifiziert oder nicht - bei der bewertung seine eigenen massstäbe anlegen darf.
    Dass führt nun mal dazu - ganz analog zu politischen wahlen - das nicht unbedingt die besten gewählt werden.
    Alternativ könnte eine jury eine auswahl treffen. Über deren zusammensetzung und bewertungskriterien würde dann sicherlich genauso leidenschaftlich gestritten wie über das jetzige auswahlverfahren...
  • Pierre Vau 27. Januar 2008, 17:14

    @ Rudi Rollfilm: Wo kämen wir denn hin, wenn permanent die Klügeren den Dummen nachgeben!? Ist doch keine Klippschule hier. - Es ist ja nicht schlimm, wenn einer ein visueller Analphabet ist. Aber dann sollte er fleißig üben, vielleicht in Bildbänden blättern oder in Galerien gehen und erst dann seinen Senf dazu geben, wenn er wenigstens das "ABC" beherrscht.
    Das Abstimmungsergebnis hier möchte ich nicht kommentieren. Es sagt ausschließlich etwas über die Juroren aus, nichts über das Bild.

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Menschen
Klicks 9458
Veröffentlicht
Lizenz ©

Öffentliche Favoriten 15