Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Norbert Herrmann


Free Mitglied, Ludwigshafen

Noch eine Raubfliege

Hallo zusammen,
endlich komme ich mal wieder dazu ein Bild einzustellen. Ist zwar vom letzen Jahr, aber ich hoffe daß es trotzdem gefällt.
Ich freue mich darauf wenn es mit den Insekten nun bald wieder losgeht.


Kamera: Canon EOS 450 D
Objektiv: Sigma 105mm F2,8 DG Macro
Belichtungszeit: 0,3 sek
Blende: 16
ISO: 100
Beleuchtung: Schatten
Bildformat RAW
Bildausschnitt ca. Originalgröße
Stativ: ja
Benro, Serie A + Makroschlitten
Aufnahmedatum: 07.07.12
Region/Ort: Ludwigshafen
Lebensraum: Wiese

Kommentare 17

  • Simone Kamm 20. März 2013, 0:06

    wo bekommst du nur die vielen Raubfliegen her....ich sehe vielleicht 3 im Jahr....ein wunderschönes Bild, auch der Hauch an Blüte im VG macht sich gut.
    Grüße Simone
  • Naturphotographie - Heike Lorbeer (Kleckselkönig) 18. März 2013, 21:08

    Wow du hast die Fliege samt Tröpfchen und Ansitz komplett in der Schärfe. Eine großartiges Insektenmakro!
    LG Heike
  • Ayubowan 13. März 2013, 0:27

    Wenn der Schnee es zulässt sollte es bald mit neuen Fotos weitergehen - leider lässt der Winter in diesem Jahr nicht locker.
    Eine gewohnt spitzenmäßige Makroaufnahme von dieser interessanten Fliege, die Tautropfen sind das Sahnehäubchen.
    LG Ute
  • NaturDahlhausen 8. März 2013, 15:00

    sehr schönes Makro in bester Qualität
    LG
    Sven
  • Astrid Buschmann 7. März 2013, 19:47

    Das ist wieder eine sehr gelungene Aufnahme, diese Viechereien hast du einfach sehr gut drauf.
    Tolle Schärfe und Freistellung und wunderbar sanfte Farben des HG.
    LG Astrid
  • BriGrein 6. März 2013, 20:50

    Eine sehr schöne Aufnahme, wie immer bei dir in perfekter Bildqualität.
    Sehr gut gefällt mir - neben der TOP-Schärfe - der bestens freigestellte HG mit diesen farblich harmonischen Farbtönen.
    Natürlich sind die Tautröpfchen das I-Tüpfelchen bei diesem Foto.
    LG Brigitte

  • g.j. 5. März 2013, 10:34

    ...und wie es gefällt mit den schönen tröpfchen, freue mich auch schon darauf, wenn die insekten wieder herumschwirren;)
    lg, gerti
  • Gerhard Haaken 5. März 2013, 10:16

    Norbert, ich denke du bist Frühaufsteher, deine Insekten schlafen und sind vom Morgentau eingehüllt, das finde ich faszinierend schön. Ein gelungenes Makro !!
    VG Gerhard
  • Kornelia Z. 5. März 2013, 7:33

    Ja, ja die liebe Zeit, mir geht es momentan ebenso.
    Feines Makro mit schönen zarten Farben.
    LG Konni
  • Arthur Florian 5. März 2013, 7:14

    Wunderbar gelungene Aufnahme. Klasse Schärfe, sehr schön freigestellt, so kenne ich das von dir.

    VG Arthur
  • Burkhard Wysekal 5. März 2013, 0:12

    Eine Raubliege möchte ich auch mal erwischen. Vielleicht klappt es ja in diesem Jahr. Bin auch schon langsam ungeduldig...;-)).
    Klasse Aufnahme als Vorbild für mich.
    LG, Burkhard
  • Julian Hartmann 4. März 2013, 22:51

    Wunderbar.
    LG Julian
  • Andrea Frey 4. März 2013, 22:03

    Ein herrliches Foto! Ich freue mich auch auf den Frühling!
    LG Andrea
  • Kyra Kostena 4. März 2013, 21:34

    Die Perlen vom Tau sind zauberhaft auf dem feingliedrigen Körper. Hochpräzises und vorzügliches Makro! Liebe Grüsse Prisca
  • dreamer 07 4. März 2013, 20:52

    wow,du hast gefehlt...exzellente Aufnahme,Chapeau*
    LG willy
  • Wolfgang Weninger 4. März 2013, 20:35

    ist zwar auch schon beträchtlich gealtert (für eine Raubfliege), aber noch immer absolut sehenswert
    Servus, Wolfgang
  • Andrea 0085 4. März 2013, 20:14

    Eine wunderschöne Makroaufnahme von dieser Monsterfliege!! Lg.Andrea