Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Noch eine Krabbenspinne

Noch eine Krabbenspinne

194 10

Karl Heinz Rangs


Pro Mitglied, Plettenberg

Noch eine Krabbenspinne

Ich weiß, momentan gibt es in der FC viele sehr gute Spinnen- bzw. Krabbenspinnenfotos. Warum dann noch eines? Ich wollte es einfach auch mal probieren. Näher komme ich z.Zt. mit meinen Mitteln nicht mehr heran.

Kommentare 10

  • Marianne Tierspiegel 11. Juni 2005, 21:23

    Super! und ich liebe Krabbenspinnen, von mir aus kannst du noch mehr bringen.
    Vielen Dank!

    Bin wieder Gesund!
    Lg Marianne
  • De Wolli 11. Juni 2005, 21:19

    Die brauchst du aber beileibe nicht zu verstecken, Kalle. Verdammt gut, wirklich. Wir sollten mal wieder zusammen auf dem Bauch durch den Wald robben!
    LG
    Wolfgang
  • Hartmut Menz 11. Juni 2005, 20:54

    Bin auch begeistert Karl Heinz, du machst wunderschöne Tieraufnahmen

    LG Hartmut
  • Gunther Hasler 7. Juni 2005, 20:57

    Wirklich gut geworden! Und diese Augen...! Wo findet ihr bloß all die Spinnen ;))) Ich glaub ich muß mal zum Augenoptiker wegen einer schärferen Brille... ;)))
    Gruß Gunther
  • Karl Heinz Rangs 22. Mai 2005, 23:14

    @ Dieter: Wolfgang hat mich angelernt. Jetzt darf ich schon alleine losziehen. *gg*
  • Dieter Goebel-Berggold 22. Mai 2005, 20:06

    Wieder so eine alte Spinne mit Bart.
    Nein, im Ernst, es ist eine klasse Aufnahme. Gehst Du mit Wolfgang auf Spinnenfang?
    LG Dieter
  • Karl Heinz Rangs 22. Mai 2005, 19:55

    @ Vielen Dank für eure Anmerkungen und für die Tips!
    Der Frotter: Stimmt. Besonders der vordere Bereich ist abgeschattet, weil die letzte Linse im Durchmesser zu groß ist und den int. Blitz behindert hat. Ausserdem mußte ich sie freihändig davorhalten. Habe also gewaltig herumhantiert. An der künftigen Verbesserung wird gearbeitet.
    Karsten: Erstmal schön, dass du wieder da bist. Das Tierchen ist ca. 3 - 4 mm groß. Der Augendurchmesser war unmöglich nachzumessen.
    VG Karl Heinz
  • Karsten Schirbort 22. Mai 2005, 19:22

    Du musst nicht noch näher ran. Ein hervorragendes Makro. Wir gross sind denn diese Tiere in Natura ??
    Gruß, Karsten
  • Karin Haas 22. Mai 2005, 18:42

    das sieht ja echt toll aus, mir ist es auch nah genug, Aug in Aug mit der Spinne - sieht sehr natürlich aus- gefällt mir gut.
    Gruss Karin
  • Angela Wolf 22. Mai 2005, 17:56

    noch näher???
    karl heinz, das ist ein wahnsinnsmakro...
    super toll in den details, schön in der farbe und noch näher wäre nur mehr unheimlich...
    bin ziemlich sehr beeindruckt...!!!
    glg TB

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 194
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz