Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Alfred Sawilla


Basic Mitglied, Köln

Kommentare 3

  • Mutzi1 26. August 2007, 12:32

    Klasse!
  • Alfred Sawilla 29. September 2005, 11:09

    Hallo,
    das war ein Druckluftschlauch! Ja - druckluftgebremste Feldbahn! Die Antenne war für den Zugfunk, damit der Zugleiter die Fahraufträge geben konnte. Es waren ja immer 4 oder gar noch mehr Züge auf der Strecke. Die Strecke hatte mehrere Ausweichen.
    Ein Reservezug hatte übrigens damals keine Druckluftbremse erhalten. Mußte er eingesetz werden, dann stand auf der letzten Lore ein Bremser.
    Ich habe Fotos davon - so meine ich - bei Herrn Völz gesehen.
    Mfg - ASa
  • Harald Meyer-Kirk 29. September 2005, 9:15

    Klasse. perfekte romantische Eisenbahnstimmung. Sw kommt immer gut.
    Ich höre den Feldbahnzug förmlich vorbei rumpeln.
    Eine eisenbahntechnische Frage:
    Wozu dient das Kabel zwischen Lok und den Loren. Ist der Zug etwa hinten beleuchtet oder ist es ein Druckluftschlauch?

    Viele Grüße,

    Harald