Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Noch ehe der Hahn kräht

Noch ehe der Hahn kräht

594 10

Lothar Pilgenröder


World Mitglied, Attendorn

Noch ehe der Hahn kräht

Das Sauerland ist meist katholisch, und das traditionell sehr konsequent ! Jedes kleinste Dorf hat hat eine schmucke Kirche und manches größere Gehöft seine eigene Kapelle .
Dieses Foto mit dem goldenen Hahn auf dem Kirchturm habe ich am 03.02.2009 in dem kleinen Dorf Kückelheim (Gemeinde Eslohe) im Hochsauerlandkreis gemacht.

Kirchenfenster in Kückelheim
Kirchenfenster in Kückelheim
Lothar Pilgenröder

Kommentare 10

  • Benedikt Mathweis 19. Februar 2009, 17:35

    In der Kneipe kann man übrigens gut nen Bierchen trinken. Schön gesehen. Gruß Bene
  • Gisela Aul 9. Februar 2009, 14:44

    .....der Gang in die Kirche? Finde die Stimmung die dieses Foto auf mich verübt wie eine kleine heile Welt,aber ist sie das immer
    lg. Gisela
  • E-Punkt 9. Februar 2009, 12:36

    Das mit dem
    ins Lot bringen und
    dann sieht's doch nicht
    grade aus, kenne ich zur Genüge
    ( beziehe mich auf deine Antwort
    zum 1. Kommentar).
    Dennoch ist es ein sehr schönes,
    ruhiges Motiv, zudem paßt die
    erwähnte Bibelstelle des Titels
    sehr gut ins dörfliche Leben, wo
    es gelegentlich wohl auch noch Hähne
    gibt.
    Und ja - @ Walter Brants , auch bei
    mir österliche Assoziationen, ist doch
    dieser Text ganz und gar mit der
    Kreuzigung Christi verknüpft.

    LG Elfi
  • Walter Brants 9. Februar 2009, 10:12

    Mit dem Bildtitel wirkt das Bild seltsamerweise schon österlich auf mich. Immerhin leuchtet der evangelische Gockel in dieser Diaspora weithin ins katholische Land. Da fühlt man sich doch daheim! Grüße von Walter
  • Charly08 8. Februar 2009, 23:27

    .... wirst du mich dreimal verleugnen, ganz
    bekannte Bibelstelle. Ich mag solche kleinen
    Kirchen und sehe sie mir gerne an. Klasse
    Aufnahme. LG Gudrun
  • Jimbus 8. Februar 2009, 20:14

    Diese Kirche ist ein schönes Motiv, dazu ein herrlicher Himmel.
    Tolle Aufnahme.

    lg Detlef
  • Lisa und Albert 8. Februar 2009, 17:59

    Die WW-Verzerrung kann manchmal auch positiv wirken und ich finde, hier stört sie nicht soo stark.
    sg albert
  • Elke H.R. 8. Februar 2009, 17:29

    Alles klar,ja,da hättest Du bestimmt entzerren müssen,weil es nach beiden Seiten schief ist.:-))Ein stimmungsvolles Foto ist es,schon wegen der Lichtverhältnisse,trotzdem.
    LG Elke
  • Lothar Pilgenröder 8. Februar 2009, 17:14

    @ Elke: Ich hab´s versucht, aber was immer ich angestellt habe, etwas war immer schief ! Ich hätte es wahrscheinlich entzerren müssen, aber dafür fehlt mir noch das Equipment.
    Gruß Lothar
  • Elke H.R. 8. Februar 2009, 17:08

    So ein schönes Motiv und dazu wunderschöne Wolken,ergeben auch ein schönes Bild.Ich finde es aber etwas schade,dass Du die Kirche nicht geradegestellt hast.:-((
    LG Elke