Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen

Was ist neu?
762 11

No.016

Kritik erlaubt!!!

Kommentare 11

  • Brigitte G. 21. November 2004, 7:19

    Dieses Bild ist hervorragend!!! Nicht irritieren lassen, das Foto könnte aus einem Kalender von Michelle Boiselle stammen, und das meine ich ernst! Wird mein Favorit!
    LG Brigitte
  • Böses Munggi 15. November 2004, 11:57

    sehr schönes Detail, gefällt so wies ist!

    lg Sarah
  • Lucy Grace 12. November 2004, 13:56

    schließe mich Juliane an, Licht im Auge fehlt
  • Digge Zigge 7. November 2004, 0:31

    Danke für eure teilweise recht ausführlichen Beiträge.
  • Juliane Meyer 1. November 2004, 23:13

    Bildeinteilung Tonung und Schärfe mag ich aber irgendwie ist mir das Auge etwas zu leblos...weiß auch nicht...das hindert mich daran es genial zu finden))
    LG
    Juliane
  • Sandra Schreck 1. November 2004, 14:55

    Mal ein etwas anderes Pferdebild. Ich bin mir nicht sicher, ob ich's jetzt richtig genial oder eher nicht so doll finden soll ;-) Die Idee an sich finde ich sehr gut. Auch die Bildaufteilung und die Tonung passen wunderbar dazu. Aber irgendwie fehlt mir noch was im Bild (im rechten Bereich). Ich kann nicht genau sagen was... vielleicht hätte es gereicht etwas mehr vom Hintergrund erkennen zu können oder ein Detail das sich etwas mehr hervorhebt. So fehlt mir die Spannung im Bild und es wirkt sehr trist und verlassen (vielleicht war das auch deine Absicht?)...
    Aber nichtsdestotrotz finde ich es ein interessantes und außergewöhnliches Pferdefoto.
    Viele Grüße
    Sandra
  • Andrea A. Schneider 1. November 2004, 11:10

    Sehr minimalistisch mit dem Ausschnitt und dem sw.

    Jaaaaa - das gefällt mir gut.
    LG
    Andrea
  • Marco Scheidecker 31. Oktober 2004, 22:33

    Aufbau und onung, gefallen mir sehr gut
    ich würde aber gerne ein wenig erkennen können wohin das Pferd schaut, also der HG ein wenig kontrastreicher
    aber da weiß ich jetzt halt nicht was sich hinter dem verschwommenen verbirgt
    hmm müsste man mal ausprobieren.
    Ich denke hier hast Du eine Blende so um 2,8 verwendet oder ?
    VG Marco
  • B.L. 31. Oktober 2004, 22:08

    Toller Ausschnitt und dazu passender Rahmen.
    Strahlt für mich viel Ruhe aus.
    Gruß
    Bernhard
  • Kerstin Lührs 31. Oktober 2004, 21:15

    Ich hab nichts zu meckern:-)
    Tonung gefällt mir auch der Schärfenverlauf.
    Und obwohl ich ja keine fetten Rahmen mag finde ich diesesmal es passt alles.
    Haste fein gemacht!
    LG Kerstin
  • Petra Sommerlad 31. Oktober 2004, 21:13

    Gut gedacht, aber mir einen Hauch zu sparsam LG Petra