Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Robert Wohlgemuth


Basic Mitglied, Eschborn

No more work

Kran am Mainufer in Frankfurt / M. mit 10 mm @ F11
DRI aus 3 Aufnahmen mit 1,7 Blenden, tonegemapped, entsättigt und leicht nachgeschärft - das volle Programm!
Auch wenn der abgebrochene Riese fast in den Main kippt und die Restbestände der alten Großmarkthalle alle nach vorne rutschen, ich find's geil, deshalb hab ich auch gar net erst angefangen, irgendwas gerade richten zu wollen! Is' nun mal WW! So!

Kommentare 19

  • Matthias JakobJena 20. Februar 2008, 8:08

    Warum geraderichten um jeden Pries? Hier bringt die Schräge doch noch Spannung rein...

    Matthias
  • Bogie 8. Oktober 2007, 12:08

    Bei dem Motiv hat sich das volle Programm aber sowas von gelohnt. Mächtig beeindruckend! Gruß Norbert
  • Hicore 23. September 2007, 23:19

    Beeindruckt bin!!!!
  • Andreas Beier 17. September 2007, 7:34

    traumhafte ebv ohne ende
  • Peter-D 7. September 2007, 0:19

    Super Bearbeitung! Die Perspektive ist gewagt und gerade deshalb sehr passend. Absolut starkes Bild.
    VG
    Peter
  • Julian Paquet 3. September 2007, 23:27

    gefällt mir sehr gut auch wenn das Hochhaus ins Wasser kippt ^^ schöne Bearbeitung !
  • Robert Wohlgemuth 3. September 2007, 11:56

    Vielen Dank für die Anmerkungen!
    Hatte gar nicht damit gerechnet, dass es eine derart große Resonanz mit sich bringt!
    Es freut mich auch, dass ich mit meinen schiefen Gebäuden mehrere kontroverse Meinungen hervorgerufen habe.
  • Galeria 1. September 2007, 20:09

    klasse Bearbeitung
    gefällt mir gut !!!

    lg Galeria
  • Carsten Timpert 1. September 2007, 17:29

    Industriegebiete haben doch immer wieder viel für Fotografen zu bieten. Klasse gemacht.

    Gruß
    Carsten
    Is it real?
    Is it real?
    Carsten Timpert
  • Astrée 1. September 2007, 10:16

    alles is schepp und somit in sich stimmig ...
    *schmeißmichwech* was für ein formidables Foto,
    wirkt fast expressionistisch ... :-o
    *staun*
    Die Reduzierung der Farbsättigung wirkt irre gut und
    die Perspektive ist einfach: ++++++++++++++++++
    LG Astree
  • Harald Brendel 31. August 2007, 22:49

    sww muss so sein - cool !

    gruß
  • Kai Bordemann 31. August 2007, 20:30

    Einfach nur klasse! Die 10 mm erkennt man am Hochhaus... ;-)

    VG Kai
  • Thorsten Baumbach 31. August 2007, 17:29

    Kommt richtig gut... Klasse Bea.
    LG Thorsten
  • Heidi Zawko 31. August 2007, 10:51

    Sehr schick und dramatisch mit den Wolken, schief ist toll ;-))
    vg heidi
  • SisX 31. August 2007, 9:21

    klasse, die schiefen Häuser...!!!
    und die "dreckigen" Farben sind hier mal wieder sensationell :-)