Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

Robert Krettek


Free Mitglied, Lüdenscheid (märkischer Kreis)NRW

No future ? Mit 16 Jahren schon....?

[ nienawidze siebie i chce umrzec ]

Kommentare 35

  • Gewitterwolke 16. März 2006, 17:57

    ich würde auch gerne so tolle Bilder machen wie Du!
  • Peter Kulpe 13. Juli 2004, 20:24

    @Gabi...für dich vielleicht Mensch und Normalität und mich und ein paar wenige noch...aber sonst? Darum kehre ein jeder vor der eigenen Tür...dass meinte ich mit euren Problemen. Man(n,Frau) zieht lieber über andere her als gegen die eigenen Probleme...
  • Peter Kulpe 11. Juli 2004, 10:41

    ...eure Probs möchte ich haben! Ein jeder kehre vor seiner eigenen Tür bevor er/sie sich hermacht...
    Es ist ein klasse Foto, ein Zeitdokument, nicht mehr und nicht weniger...und er/sie ist ein M e n s c h! M e r k t e u c h d a s s...
  • Helmut Schadt 6. Juli 2004, 1:22

    !!!!!!! ein starkes dokument der zeit in der wir leben!!!!!!!
    gruß, helmut
  • Günther Ciupka 24. Juni 2004, 22:03

    Ich auch nicht.
    Haste gut erwischt Robert.
    Gruß
  • Hildegard S. 24. Juni 2004, 21:28

    Ich glaube ihm kein Wort!
  • Dennis B. 23. Juni 2004, 23:46

    jaaa. genau dich mein ich :o)
  • Gerhard Busch 23. Juni 2004, 10:34

    Gelungener Schnappschuß. Aber heute dreht sich kaum noch jemand nach solchen Maskeraden um.
    Gruß Gerhard
  • Patrick Kaut 23. Juni 2004, 9:25

    @Dennis
    meinste mich?

    Ich glaube er weiß nicht welchen tieferen Sinn
    dieses Zitat hat; wäre nicht schlecht wenn er danach
    handeln würde.
    Eine Zecke weniger...
  • Dennis B. 23. Juni 2004, 9:08

    @ mann mitohne haare ;o)

    meinste denn der weiss was er da drauf stehen hat und welchen tieferen sinn es verfolgt ?
  • Patrick Kaut 23. Juni 2004, 9:04

    I hate myself and I want to die!
    Kurt Cobain

    Dies ist ein Zitat vom Kopf der sehr einflußreichen
    Grunge-Band "Nirvana"
    Wie wir erfahren haben meinte es Kurt ernst,
    es war kein Appell an die anderen, er wollte sterben.

    Klasse Aufnahme.

    A:A
  • Dennis B. 23. Juni 2004, 9:03

    hey
    "der mann hat keine vorurteile, er hasst jeden" höhö ;o)
  • U-L-U 23. Juni 2004, 8:43

    gut gesehen, gefällt mir.
    (...nicht der typ, sondern die aufnahme...)
    lg.uri
  • Vera Boldt 23. Juni 2004, 8:07

    Schließe mich IloPe mal an, sie sind unsicher und das vesuchen sie zu überdecken. Und kieb sind sie meitens auch:-)
    Bild ist Klasse Robert
    LG
    Vera
  • Kerl Marx 23. Juni 2004, 8:00

    Immer wieder interessant, was die Leute alles so schreiben und warum.
  • Carina Meyer-Broicher 23. Juni 2004, 7:38

    gut. ich frag mich wer das dani ist. eigentlich
    lg Carina
  • Angelika Stück 23. Juni 2004, 6:38

    schön der kontrast mit dem roten haar.
    tja coole sprüche und die aussichtslosigkeit,
    ob er das letztendlich durchziehen würde ist noch die frage,
    meist wollen sie damit schockieren, aber das problem sit in unserer gesellschaft schockt die meisten fast nix mehr. das elend schon überhaupt ncith und punk ist out seit jahren., da schaut einfach keiner mehr hin., weil jeder mit sich selber beschäftigt ist.
    schön das du es nochmal so in szene gesetzt hast.
    leider bleibt von allem meist nur die coolen sprüche, aber am allerwenigsten handlung.
    angelika
  • Dalli Klick 23. Juni 2004, 1:23

    die punks von heute. nicht mehr never mind the bollocks, sondern nirvana songtitel als slogans. tststs
  • John Vissers 23. Juni 2004, 1:14

    Was will er uns damit sagen? Das er alles besser wissen dan millionen andere menschen.
    Aber das geh vorbei als er elter is. :-)

    Schöne eindrucksvolle foto.
    Grüß
    John Vissers
  • The Weather Man 23. Juni 2004, 0:24

    was will er uns wohl damit sagen?!?
    mike
  • jaraga 23. Juni 2004, 0:15

    Das ist gut.
    Auch der Hintergrund passt zum Bild.

    v.g. Mike
  • Christian Fürst 22. Juni 2004, 23:43

    zum glück ist der zweite Teil des Satzes vermutlich nur ein Spruch. Der erste aber vermutlich war.

    cf
  • Anne G. 22. Juni 2004, 23:28

    wenigstens macht er eindeutig auf sich aufmerksam und sucht ganz auffällig die auseinandersetzung. die stillen unauffälligen - das sind die echten sorgenkinder.
    gefällt mir, deine aufnahme.
    lg, anne
  • Franz Klossek 22. Juni 2004, 23:16

    Ausdrucksvolles Bild. So weit wie er geh'n wir Fotografen nicht,sogar nach mißlungener Aufnahme.
    Gruss franz
  • Ilona P. 22. Juni 2004, 22:50

    @pascale - das scheint nur so mit dem "gegen alles sein" - da steckt mehr dahinter! im grunde sind die alle butterzart - wollen bloss aufmerksamkeit. das meinte ich mit "hilferuf". lg. ilona

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Menschen
Klicks 1.113
Veröffentlicht
Lizenz