Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

ica-franky


World Mitglied, Achern

No-1552

Alles fest im Griff

Kommentare 2

  • Michael M. Roth 5. Oktober 2009, 13:15

    Im wahrsten Sinne des Wortes packende Szene :-)

    @Norbert: Wie würde denn entrauschen gehen?
    Wäre das nicht der Umkehrvorgang vom Schärfen
    (somit würde beim Entrauschen wieder Schärfe
    verloren gehen)?
    Oder gibt es in Bildbearbeitungs-SW (wie Gimp oder PS) dafür einen eigenen Menüpunkt?

    Ich selbst schärfe meine Bilder meist mit Gimp nach und habe da die Erfahrung, dass das Rauschen mit dem Schärfen zunimmt. Besonders stark ist dieser Effekt bei den nicht-fokussierten Bildbereichen zu sehen. Evtl. bietet allerdings auch die Nikon D90 mit der Basisaufnahme eine gewisse Anlagung oder Neigung dazu.

    Bei der D90 wird ja (gerade in hohen ISO-Bereichen) das Rauschverhalten immer wieder gelobt.
    Allerdings ist der Autofokus leider sehr langsam, gerade für Handball, wo in Bruchteilen von Sekunden die spannende Szene da ist und ebenso schnell auch wieder vorbei. Daher überlege ich auch in Richtung D300 bzw. D300s. Aber selbst die D300 kostet ja noch ein halbes Vermögen, zumindest aus Sicht des kleinen Mannes mit dem kleinen Geldbeutel ;) (1200,- bei Amazon)

    LG Micha :)
  • Norbert Kloss 4. Oktober 2009, 23:17

    Die Schärfe ist gut, die Szene auch. Warum hast du es nicht entrauscht und etwas aufgehellt?

    LG NK

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 321
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz