Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
352 8

Nix wie weg hier

...und da rannten sie dann, nachdem sie das Geräusch vom Auslöser der Canon EOS 300 gehört hatten.... ;o)

Kommentare 8

  • Silvia Suess 5. Januar 2006, 13:24

    wenn man sich mit ihnen gut beschäftigt sind es sehr zutrauliche Kerlchen, die nicht gleich flüchten wollen, wenn man sie länger in der Hand hält ;-) Am besten mit Drops direkt aus der Hand füttern oder Joghurt vom Finger lecken lassen ;-)
  • Silvia Suess 5. Januar 2006, 12:48

    Der eine männliche Hamster hat sich mal unter dem Spülenschrank (nicht-wegrückbar) versteckt und wollte nicht rauskommen. ....bis ich ein Weibchen geholt hab, und das unten an den Schrank hielt! Der war wirklich BLITZSCHNELL da :o)))
  • Stefanie Krause 5. Januar 2006, 0:10

    @Manuela: Kleiner Tipp: Bei Joghurt kommen sie alle! So habe ich mal vor Jahren einen ausgebücksten Hamster "eingefangen" :-)
  • Manuela Sammer 4. Januar 2006, 20:54

    Mein Hamster ist immer ausgebüchst. Habe ihn tagelang in der Wohnung gesucht
  • Stefanie Krause 3. Januar 2006, 17:03

    Also ich wollte auch erst zwei Geschwisterhamster, aber das Risiko, dass sie sich beißen und womöglich einer dabei draufgeht war mir zu groß. Schön, dass es bei den beiden geklappt hat!

    MFG Stefanie
  • Silvia Suess 30. Dezember 2005, 22:27

    Haben sich gut vertragen - waren Brüder! Nie getrennt worden. Über Fellzeichnung war ich selber happy! Leider hab ich die beiden nicht mehr.
  • V-S 29. Dezember 2005, 18:39

    Das sind ja süße Kerlchen und dann diese schöne Fellzeichnung, vertragen die sich denn? ich dachte immer Hamster müsste man alleine halten.
  • Dennis Paetzel 28. Dezember 2005, 12:30

    Hallo Silvia,

    Tolles Bild.

    Gruss
    Dennis