Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
343 2

Peter Berg2


Free Mitglied, Köln

Nix passiert !!

Das dritte und spektakulärste Bild vom Stierrennen in Saintes Maries de la Mer. Als der Guardian merkte dass es knapp wurde hat er sich ganz cool fallen lassen so dass der Stier über ihn hinwegrannte.
Der junge Kerl sprang anschließend wieder auf und spielte locker weiter unter dem Beifall der ganzen Arena.

Ich war total beeindruckt wie locker die Franzosen mit Ihren Stieren umgehen und überhaupt keine Angst davor zeigen.

Kommentare 2

  • Peter Berg2 22. April 2009, 22:05

    jau, das seh ich genauso. Als ich die ersten zwei Stiere da hab toben sehen, wäre ich für kein Geld der Erde da reingegangen. Die Jungs haben echt Nerven wie Drahtseile.
    Das fränzösische Stierrenen wird übrigens seit der Antike im Raum von Arles durchgeführt. Nachweislich seit 1402.
    Hat dort einen Stellenwert wie hier unser Fussball.
    gruss
    pete
  • Gü Schmitz 22. April 2009, 21:58

    Wer Tiere ärgert ,braucht kein Mitleid zu erwarten ,wenn er auf die Hörner genommen wird ;-))
    LG Gü