Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
1.325 20

Juliane Meyer


World Mitglied, Oerzen bei Lüneburg

Ninchen

..sie lebt frei an einem Pferdestall. Wo sie herkommt weiß keiner, sie holt sich ihr Futter auch mal aus der Hand aber mehr ist nicht drin. Ihre Kinder bekommt sie mit den Wildkaninchen der Umgebung :-)

http://www.julianemeyer.de



All images are copyright protected. Images please NOT used for stallet.se, meinpferdchen.de or any other sites and forums

Kommentare 20

  • Adank Martin 6. Dezember 2009, 12:31

    Oh was für ein wunderschönes kaninchen :)
    Wir haben auch ein häschen was ab und zu im garten sich rumtreibt. Schwarz, und realtiv groß. Keiner weiß woher es stammt.
    Aber dieses Foto ist wirklich bezaubernd.
    Gefällt mir
  • mountmartin 11. November 2009, 10:25

    hm...sieht aber doch sooo zutraulich aus;-) die schräge Perspektive find ich interessant. Schönes Foto, gefällt mir...
    lieben Gruß von Martin
  • Lachtuete 10. November 2009, 21:07

    Die Kleine muss auch noch in die Ohren wachsen, oder? ;-)
  • Axel Sand 10. November 2009, 19:04

    Tolles Foto.
    Gruß
    Axel
  • Angelle 10. November 2009, 18:59

    zucker :-) ist bestimmt irgendwann ausgebüchst. hab ein gutes auge auf sie...
  • Antonia W. 10. November 2009, 18:55

    Och gott ist die goldig =D
  • Frank Eberius 10. November 2009, 18:44

    Wirklich süß. Gut getroffen.
    Gruß Frank
  • Ines82 10. November 2009, 18:38

    Nein, ist das ein süßes Bild :-) wie knuffig.

    LG Ines
  • Biggi Evi Seidel 10. November 2009, 17:52

    tolles foto von nem ganz süssen kaninchen!
  • Belfo 10. November 2009, 15:39

    Ich find das absolut toll ... unsere Kanninchen (besser gesagt, die meiner Tochter) leben fast frei ... sie bewohnen eine leere Pferdebox mit Luxusausstattung und können tagsüber selbstständig rein und raus. Allerdings ist das (ca. 15m2 große) Freigehege zu ihrem Schutz von oben mit Draht abgedeckt, weil schon eines von einem Vogel gerissen wurde ... insofern hat Dein Model wohl richtig Glück!

    Gruß Hans
    P.S.: Das Bild ist natürlich auch allerliebst :-)
  • Annett Schaub 10. November 2009, 11:47

    Voll niedlich. Tolles Foto
    LG Annett
  • Sabines-Sichtweisen 10. November 2009, 11:36

    Ich vermute mal, ihr geht es besser als den meisten Stallkaninchen...

    Ich hatte auch als Kind ein Kaninchen, was knapp 15 Jahre alt wurde. Es hatte übrigens keinen Stall (also am Anfang schon...) Es lief frei im Haus und im Garten herum, hatte drin ein Katzenklo und eine Schlafecke.

    So ist Dein Foto ja "quasi" Wildlife ;o) und wie ich finde, sehr schön aufgenommen.

    Liebe Grüße
    Sabine
  • Kirsten G. 10. November 2009, 11:21

    Die ist aber süß und ist bestimmt mal ausgesetzt worden. Hauptsache, sie hat es gut bei euch.
    Gruß
    Kirsten
  • MiRu99 10. November 2009, 10:48

    Da hatte bestimmt jemand irgendwann keine Lust mehr auf sein Haustier :-(((
    Schöne Geschichte und ein supersüßer Hoppler!
    LG, Michaela
  • Matt B. 10. November 2009, 9:06

    HAHAHAHAHA

    Wie süß ist das denn?????????

    LG
    Matthias

Informationen

Sektion
Ordner Anderes
Klicks 1.325
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Öffentliche Favoriten