Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

Peter Sünder


Free Mitglied, Haldensleben

Nimmersatt

Diese Raupe hat meine Frau vor kurzem bei der Gartenarbeit entdeckt.
Ich konnte natürlich nicht umhin sie abzulichten.
Vielleicht gibt es einige Experten die mir verraten können
um was für ein Exemplar es sich dabei handelt bzw. was für ein
Schmetterling daraus entsteht?

Casio QV-4000
Makromodus / Nahlinse Canon 250D

P.S. an alle Buddys, nicht wundern wenn eine Zeit von mir nichts
zu sehen ist. 3 Wochen Urlaub :-)

Kommentare 12

  • Kai Franz 2. Oktober 2006, 9:54

    Hi Peter! Bist mir gerade wieder ins Gedächtnis zurückgekehrt, als ich mal wieder in mein Gästebuch schaute. Warst ja einer der Ersten. Super Bild. Du hast echt in letzter Zeit sehr große Fortschritte fototechnisch gemacht. Das Bild ist einwandfrei und mir fällt nicht wirklich eine Kritik ein. Gruß aus München
  • Peter Sünder 17. Juni 2003, 22:04

    @all,
    Vielen Dank für die zahlreichen Anmerkungen.
    Für mich war es auch sehr interresant den (fertigen) Schmetterling zu sehen.
    Natürlich habe ich die Raupe am Leben gelassen, es waren zwei Exemplare. Die Zweite war etwas kleiner und hatte eine rötliche Färbung.
    Durch meinen anstehenden Urlaub kann ich leider die weitere Entwicklung nicht verfolgen.
    Dill ist im Garten aber noch vorhanden :-)
    vg peter
  • Irene K. 17. Juni 2003, 17:30

    das ist ja lustig - genau die habe ich letztes Jahr auch eingestellt, weil sie mir so gut gefiel.
    und
    Sie sitzt übrigens nicht nur auf Dill sondern auch auf dem Liebstöckel (Maggikraut). Aber wenn wir so herrliche Schmetterlinge bekommen, dann dürfen sie...
    Dein Foto ist prima geworden!
    lg - Irene
  • Dennis Kotzian 17. Juni 2003, 8:48

    schönes Makro, gut fotografiert
    habe da auch noch eine Raupe vom Wolfsmilchschwärmer (Foto folgt demnächst)

    Gruss Dennis
  • Kurt Salzmann 17. Juni 2003, 8:15

    Lass das Tier leben und fotografiere das Resultat Gutes Bild. einen schönen Urlaub wünsch ich dir. vg ks
  • Marc Zschaler 16. Juni 2003, 23:40

    Ja, da wird ein Schwalbenschwanz draus, also gut drauf aufpassen! :o) Gruß Marc
  • Tobi Scholz 16. Juni 2003, 22:49

    Hi Peter

    Ich finde die Raupe sehr schön.Die Farben sind toll.Der Rest was Schärfe und so angeht natürlich auch.

    Gruß Tobias
  • Christian Kunick 16. Juni 2003, 22:36

    Hallo Peter,
    schönes Makro.Belichtung und Blidaufbau genau richtig gewählt.

    Gruß Christian
  • Peter Sünder 16. Juni 2003, 22:22

    @Trudi,Sabrina
    Danke für die Anmerkungen. Ich bin schon erstaunt das es Frauen gibt die keinen Ekel vor diesen (Würmern)
    haben.
    Dank Trudi´s Anfrage konnte ich feststellen das es sich um einen "Schwalbenschwanz" handeln müßte.

    vg peter
  • Sabrina T 16. Juni 2003, 22:10

    Sehr schöne Raupenaufnahme.
    Ich liebe Raupen nur leider habe ich bei uns noch keine entdeckt :(

    Ligrü
    Sabrina

  • Peter Sünder 16. Juni 2003, 22:08

    @ Hansjörg Ulf,
    Danke für die Blumen.
    Ich wollte außerdem noch hinzufügen das die Raupenart ein Vorliebe für Dillpflanzen hat.Vieleicht nützt das etwas für die Artenbestimmung.
    vg peter
  • Hansjörg Ulf Schneider 16. Juni 2003, 21:49

    Asolutes Spitzenbild! Bildaufteilung durch die spannungsfördernde Diagonale "links unten - rechts oben", optimal belichtet, absolut scharf! Ich gratuliere dir!
    Es grüßt dich Hansjörg

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Natur
Klicks 722
Veröffentlicht
Lizenz ©