Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Priska M.


Pro Mitglied, Zürich

Nilwaran

Der Nilwaran erreicht eine Länge von bis zu 2 m. Er wird in manchen Gebieten für die Nutzung als Zootier, als Lebensmittel und als Lederlieferant gejagt.
Der Nilwaran gehört zu den am häufigsten im Zoohandel angebotenen Waranen. Das Problem ist, dass die Kleintiere zu billigem Preis angeboten werden und der Besitzer mit einem zunehmend grösseren und stattlichen Wildtier konfrontiert ist.
Mal ehrlich, würdet ihr ein solches Tier im Wohnzimmer haben wollen?

Wildlife, Djoudj Nationalpark, Senegal

Kommentare 6

  • Michael H. Voß 15. Mai 2014, 12:56

    Gelungenes Varanportrait in toller Schärfe!
    Hab am Okavango einige gesehen!
    Faszinierend, wie sie sich fortbewegen!!!
    Gruß Michael
  • Clemens Kuytz 14. Mai 2014, 18:23

    KLASSE Nähe und Schärfe...jurassic-Park life. :-)
    Habe die Tiere in Kenia gesehen....sollten in den europäischen Zoohandel verboten werden(m.M.).
    lg clem
  • Creaziun muntogna 14. Mai 2014, 10:29

    Sehr gute Wildlifeaufnahme. Ich verzichte dankend auf ein solches Haustier.
    Lg Patrick
  • Reinhard S 13. Mai 2014, 23:07

    Gutes Portrait !

    LG, Reinhard
  • geonix 13. Mai 2014, 22:57

    Sehr schönes Portrait mit sehr feiner Schärfe. Man erkennt sogar die Zecken die sich unterhalb des Auges festgesetzt haben.
  • Marguerite L. 13. Mai 2014, 22:26

    Sehr gut eingefangen, ich mag alle Echsenarten sehr,
    auch die grossen, aber lieber in der freien Natur als im Wohnzimmer ...
    Grüessli Marguerite