Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Cedric Lutterkordt


Free Mitglied, Wuppertal

Kommentare 18

  • Horst-Dieter Scheiba 26. Dezember 2014, 22:53

    Du scheinst ja heiße Fotos machen zu wollen - sfg -

    LG Horst
  • Udo Straßmann 27. Oktober 2014, 18:05

    Klasse Idee, da fängt man Feuer. Hoffe, die Nikon hat's überstanden!
  • Cedric Lutterkordt 17. August 2013, 16:01

    Vielen Dank :)
  • Torben Kasparak 16. August 2013, 22:43

    hehehehe, Nikon verbrennen und lieber ne Canon holen ;-)




    Nee ernsthaft mal, das Bild ist cool
  • Viviana Lucia Jade 26. April 2013, 18:11

    WOW!
  • Florian Kubek 19. April 2013, 15:16

    Ich würde aufpassen ! im Sommer wird es dann noch heißer !!
    Sehr gute Idee


    VG
    Florian
  • Czerwonka Herbert 19. April 2013, 11:40

    Es gibt schon gute Kühlung für heissgelaufen Fotomöglichkeiten. Cooles Feuerwerk. LG Twin II
  • Matz-11 17. April 2013, 17:18

    cooles Foto,tolle Idee
    Gruß Matz-11
  • Wuschali 16. April 2013, 20:10

    Tolle Idee, tolles Foto! Sehr schön :)
    Lg Wuschali
  • Adasa Sabina 15. April 2013, 10:49

    Da hast du aber viele Fotos geschossen damit das Baby brennt. LG
  • Wolfgang Metzmacher 14. April 2013, 17:31

    einfach toll !
    Die Reflektionen an Arm und Augen müssen aus rein physikalischen Gründen sein. Sonst fällt es doch sofort jedem Laien auf !!! Der Mann denkt nicht nur über sein Motiv nach ... er denkt über Licht und seine Wirkung nach ! Feuer ist auch Licht !
  • Martin Hollingshaus 14. April 2013, 15:45

    Burn baby! Burn!

    Fällt mir direkt der Song von Institute - Bullet-Proof skin ein ^^

    Super Bildidee, Die Flammen sind super gestaltet/eingearbeitet. Jedoch wenn Lichtreflexe an den Armen zu sehen sind sollten diese auch auf dem Kapu zu sehen sein, wenn nur minimal.

    Hintergrund ist i.O. Ein Auffälligerer hätte vielleicht vom Motiv abgelenkt.

    Super Schuss, ich hoffe irgendwann auch mal ein Händchen für die Digital Art Szene zu entwickeln ^^
  • Steffi Hey 12. April 2013, 22:17

    Klasse Bild. gefaällt mir super gut. Einzig die Anmerkung meines Vorgängers, dass das Auger und der Arm glüht. Vielleicht könnte man da auch noch einen drauf setzten, wenn schon körperteile glühen und einfach den ganzen Fotografen glühen lassen, während die Kamera in Flammen steht. Nur eine Idee.
    Den Hintergrund finde ich allerdings ganz gut gewählt. Es ist etwas gegensätzlich, eine brennende Kamera und ein recht harmloser Hintergrund. Ich finds gut =)

    Einen muss ich noch loswerden: Nikon ist einfach der Burner ;-)
  • dark.j.ness 12. April 2013, 20:59

    zu heißes motiv vorm objektiv gehabt ? ;-) cool bzw hot !

    vG, dark
  • troedeljahn 12. April 2013, 19:14

    Klasse idee, super umgestzt.

    Gefällt mir sehr gut.

    VG Wolfgang
  • Tequila-Hans 12. April 2013, 18:44

    Sehr gute Idee, gut gemacht+++
    vlg Hans
  • R A G N A R 12. April 2013, 17:07

    nice ;-)
    Gute Idee, an der Umsetzung lässt sich noch arbeiten, was nicht heißen soll dass es nicht gut is, nur glimmt am Auge und Arm auch noch etwas und vielleicht könnte man die (sonst sehr schön brennende) Nikon samt Fotographen in eine passendere oder spektakulärere Umgebung setzen..
    Trotzdem, alles in allem gut umgesetzt!

    Mit besten Grüßen, Ragnar
  • Jailreb 12. April 2013, 16:47

    geile Idee super umgesetzt
    Gratz

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Youth
Klicks 1.354
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 600D
Objektiv ---
Blende 5.6
Belichtungszeit 1/60
Brennweite 46.0 mm
ISO 100

Öffentliche Favoriten 1